Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

„Tag der Architektur“ in NRW

Die Villa Komischke in Medebach

Am kommenden Wochenende wird in Nordrhein-Westfalen der „Tag der Architektur“ gefeiert. Unter dem bundesweiten Motto „Architektur bleibt!“ laden 254 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 110 Städten und Gemeinden zum Besuch ein. Viele der Objekte sind private Wohnhäuser, die üblicherweise nicht für ein Publikum geöffnet sind. Architekten, Stadtplaner, Innenarchitekten und Landschaftsarchitekten stellen den Besucher die neuen oder erneuerten Bauten, Ideen und Konzepte vor. Zu den zentralen Themen gehören die Barrierefreiheit im Wohnungsbau oder Umnutzungen von Gebäuden, besonders auch von Kirchen.

In Vreden steht zum Beispiel das „kult – Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland“ der Architektenbüros Pool Leber aus München und Bleckmann Krys aus Münster den Besuchern offen. Der Komplex verbindet Häuser aus den 1970er und 1980er Jahren sowie denkmalgeschützte Gebäude aus dem 14. und 16. Jahrhundert mit neuen Baukörpern. Zu besichtigen sind in Krefeld die zu Wohnungen und Büros umgebaute „Alte Samtweberei“ des Essener Architekten Heinrich Böll oder in Medebach die weiße Villa Komischke des Büros Christoph Hesse Architekten.

Daneben können die in Essen neu entstandenen Notunterkünfte für Obdachlose der Düsseldorfer RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH besucht werden oder diverse Gemeinschaftswohnprojekte, etwa auf dem Clouth-Gelände in Köln der dortigen Schaller Architekten Stadtplaner. Welche Objekte am 23. und 24. Juni gezeigt werden, Adressen und Öffnungszeiten finden Interessierte in einer Fotodatenbank unter www.aknw.de. Die entsprechende App kann unentgeltlich heruntergeladen werden. Die Architektenkammer NRW stellt alle Objekte zum „Tag der Architektur“ in einer umfangreichen kostenlosen Broschüre vor.


Infos: www.aknw.de


21.06.2018

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Die Villa Komischke in Medebach
Die Villa Komischke in Medebach

Variabilder:

Kult – Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland in
 Vreden
Kult – Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland in Vreden

Variabilder:

Wohnen in der Markuskirche, Gelsenkirchen
Wohnen in der Markuskirche, Gelsenkirchen

Variabilder:

Philosophisches Seminar am Domplatz in Münster
Philosophisches Seminar am Domplatz in Münster

Variabilder:

Umbau der alten Samtweberei in Krefeld
Umbau der alten Samtweberei in Krefeld








News vom 13.07.2018

Ulm widmet sich dem Jahr 1968 an der HfG

Ulm widmet sich dem Jahr 1968 an der HfG

Nürnberg kooperiert mit Goshka Macuga

Nürnberg kooperiert mit Goshka Macuga

Wolfgang Kemp wird mit dem Sigmund-Freud-Preis geehrt

Wolfgang Kemp wird mit dem Sigmund-Freud-Preis geehrt

Köln erfreut sich an schillerndem Glanz des Barock

Köln erfreut sich an schillerndem Glanz des Barock

News vom 12.07.2018

Walter Becker in Singen

Walter Becker in Singen

Neuer Vorstand im Verein Schlösser und Gärten in Deutschland

Glasgow School of Art soll wiederaufgebaut werden

Glasgow School of Art soll wiederaufgebaut werden

Grafik und Schmuck der 1968er in Berlin

Grafik und Schmuck der 1968er in Berlin

News vom 11.07.2018

Neue Mitglieder der Akademie der Künste in Berlin

Neue Mitglieder der Akademie der Künste in Berlin

Verschollenes Oelze-Gemälde fürs Städel

Verschollenes Oelze-Gemälde fürs Städel

Praemium Imperiale vergeben

Praemium Imperiale vergeben

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Koller Auktionen AG - Kees van Dongen, L’Egyptienne, 1910-11

Grosses Interesse für moderne und zeitgenössische Werke von Van Dongen, Kirchner & Cragg
Koller Auktionen AG

Galerie Frank Fluegel - Julian Opie - Running Woman

JULIAN OPIE - Running Woman Wieder verfügbar.
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce