Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Ronaldo Schemidt erhält Photo of the Year Award

Die World Press Photo Foundation in Amsterdam hat die Sieger ihres jährlichen Wettbewerbs bekannt gegeben. Ein Bild des aus Venezuela stammenden Künstlers Ronaldo Schemidt gewann den mit 10.000 Euro dotierten ersten Platz als „Photo of the Year 2018“. Die Aufnahme mit dem Titel „Venezuela Crisis“ zeigt den 28jährigen Demonstranten Víctor Salazar Balza, wie er inmitten gewalttätiger Proteste gegen den Präsidenten Nicolás Maduro in Caracas durch einen explodierenden Motorradtank in Flammen aufging. Die Jury begründete ihre Auswahl mit dem hohen Symbolgehalt und der starken Aussagekraft der Darstellung.

Das Preisgremium unter dem Vorsitz von Magdalena Herrera zeichnete auch einige Arbeiten deutscher Fotografen aus. Jesco Denzel kam auf den ersten Platz in der Kategorie „Contemporary Issues“ für die Aufnahme „Lagos Waterfronts under Threat“. Drei Preise gingen an Arbeiten von Thomas P. Peschak in den Bereichen „Environment“ für die Bilder „Attack of the Zombie Mouse“ sowie „Back in Time” und „Nature“ für das Foto „Jump“. Mit den Auszeichnungen werden Fotografien gewürdigt, die einerseits Kreativität und Können unter Beweis stellen, andererseits Ereignisse von großer journalistischer Relevanz dokumentieren. Die Siegerfotos aller Kategorien gehen von Amsterdam aus in einer Wanderausstellung auf Weltreise und werden in 100 verschiedenen Städten in 45 Ländern zu sehen sein.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Künstler:

Ronaldo Schemidt

Künstler:

Jesco Denzel

Künstler:

Thomas P. Peschak








News vom 16.08.2018

Düsseldorf: Gemälde ist keine Raubkunst

Aachener Kunstpreis für Walid Ra’ad

Aachener Kunstpreis für Walid Ra’ad

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Sturies Kunst und Auktionen - Richard Pettibone, Blue Marilyn, 1973

Kunst kann man finden. So oder so.
Sturies Kunst und Auktionen





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce