Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Termin für Berlin Art Week verschoben

Die Partner der Berlin Art Week 2017

Der Termin für die Berlin Art Week 2018 steht nun fest: er wird um zwei Wochen auf Ende September verschoben. Damit findet die Kunstwoche wieder parallel zur Kunstmesse Art Berlin statt, die wegen mangelnder Raumkapazitäten mit ihrer zweiten Ausgabe auf den 27. bis 30. September im stillgelegten Flughafen Tempelhof ausweichen musste. „Die vielen Partner mit ihren Ausstellungs- und Programmplanungen terminlich unter einen Hut zu bekommen, war dieses Mal aufgrund der Verschiebung des Termins der Messe Art Berlin besonders herausfordernd“, sagte Moritz van Dülmen, Geschäftsführer der Kulturprojekte Berlin GmbH, die die Berlin Art Week organisiert. „Jetzt haben wir uns erfreulicherweise mehrheitlich auf einen Termin verständigen können. Dazu haben wir in den letzten Wochen viele konstruktive Gespräche geführt, und der Wille zu einem gemeinsamen, starken Auftritt hat sich erneut bestätigt.“

Seit sechs Jahren findet immer im September die Berlin Art Week als inzwischen fester Bestandteil im internationalen Kunstkalender statt. An der Kunstwoche nehmen Museen, Ausstellungshäuser, Kunstmessen, Galerien, Off Spaces und private Stiftungen mit ihren Ausstellungen und Verkaufsschauen teil. Die konkreten Programmplanungen und finalen Partner sollen im Frühjahr bekanntgegeben werden. Ob die Messe Positions Art Fair sich ebenfalls für den neuen Art Week-Termin entscheidet, ist derzeit noch unklar. Mit der Austragung vom 26. bis 30. September überschneidet sich die Berlin Art Week jedenfalls mit den Kunstmessen Viennacontemporary und Expo Chicago.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Im dritten Anlauf geglückt?

Variabilder:

Die Partner der Berlin Art Week 2017
Die Partner der Berlin Art Week 2017








News vom 07.12.2018

Gustav Kluge in Oldenburg

Gustav Kluge in Oldenburg

Diandra Donecker wird neue Geschäftsführerin bei Grisebach

Diandra Donecker wird neue Geschäftsführerin bei Grisebach

Neues Online-Werkverzeichnis zu Koloman Moser

Neues Online-Werkverzeichnis zu Koloman Moser

Düsseldorf restituiert ein Gemälde aus der Sammlung Mosse

Düsseldorf restituiert ein Gemälde aus der Sammlung Mosse

News vom 06.12.2018

Lothar Baumgarten gestorben

Lothar Baumgarten gestorben

News vom 05.12.2018

Sotheby’s Prize für Black Cinema-Ausstellung in L.A.

Sotheby’s Prize für Black Cinema-Ausstellung in L.A.

Reinholds Landschaften in der Hamburger Kunsthalle

Reinholds Landschaften in der Hamburger Kunsthalle

Turner Prize für Charlotte Prodger

Turner Prize für Charlotte Prodger

Max-Beckmann-Preis für Cindy Sherman

Max-Beckmann-Preis für Cindy Sherman

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Ramos - Black Cat

Winter Accrochage 30.11.2018 – 19.01.2019
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Seltener Ge-Teller, China, Südliche Song-Zeit (1127-1279)

Spitzenobjekte aus Privatsammlungen
Kunsthaus Lempertz

58. Kunstauktion
Schmidt Kunstauktionen Dresden

Ketterer Kunst Auktionen - Ivan Aivasovsky - Ruhige See. Öl auf Leinwand, 1887, 65,3 x 98,5 cm, Erlös: € 212.500

Ketterer Kunst-Auktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts - TOP-LOS KAUFT RUSSLAND
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst Auktionen -  Hartmann Schedel, Das Buch der Chroniken und Geschichten, Nürnberg 1493. Erlös: 147.600*

Chronisch gut: Auktion Wertvolle Bücher in Hamburg - Schedel für € 148.000*
Ketterer Kunst Auktionen

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Lev Khesin, Racosm, 2017

Benefizauktion zugunsten des Kinderfriedensprojekts „The Art Road to Peace“
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Berlin, 1. Dezember 2018: Die Herbstauktionen 2018 bei Grisebach erzielen einen Gesamtumsatz von EUR 22,5 Mio!
Villa Grisebach Auktionen GmbH





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce