Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 31.05.2018 111. Auktion: Memento Mori

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Sammlung Würth übernimmt Teile der Sammlung Essl

Die Sammlung Würth erwirbt Werke international renommierter Künstler aus der Sammlung Essl, die aufgrund der schlechten finanziellen Lage ihre Museumstätigkeit in Klosterneuburg bei Wien aufgeben musste. Das Konvolut setzt sich aus bedeutenden Arbeiten von Karel Appel, Georg Baselitz, Stephan Balkenhol, Tony Cragg, Asger Jorn, Alex Katz, Anselm Kiefer, Martin Kippenberger, Maria Lassnig, Arnulf Rainer oder David Salle zusammen. Zurzeit befinden sich die Werke in der Albertina in Wien. „Ich freue mich, dass mit der Sammlung Würth ein Käufer gefunden wurde, mit dem die Albertina seit Jahren kooperiert sowie Ausstellungen und wichtige Leihgaben austauscht“, beschreibt Klaus Albrecht Schröder, Direktor des Hauses, das ausgehandelte Geschäft.

2014 kam während der finanziellen Schwierigkeiten Karlheinz Essls und seiner Baumarktkette „bauMax“ unter dem damaligen Kulturminister Josef Ostermayer keine Übernahme der Sammlung durch das Land Österreich zustande. Essls Kunstbesitz, der nicht zur Deckung der Schulden veräußert wurde, ging im Frühjahr 2017 als Dauerleihgabe bis mindestens 2044 an die Albertina über. Die Sammlung Würth, die derzeit über 17.500 Werke umfasst, hat nun die Möglichkeit ergriffen, einen ihrer Schwerpunkte auf Skulpturen, Malerei und Grafiken vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart um hochkarätige Stücke zu ergänzen. Reinhold Würth will die neu erworbenen Werke an den 14 Standorten seiner Sammlung der Öffentlichkeit präsentieren.

Wenn auch weniger bei diesem Ankauf, steht seit den Gründungstagen der Sammlung Würth in den 1960er Jahren auch österreichische Kunst im Fokus. Mittlerweile handelt es sich um den größten Bestand außerhalb des Landes, sodass zur Sammlung Essl und der Albertina immer reger Kontakt und gegenseitiges Interesse bestand. Die Beziehungen zum Nachbarland werden beispielsweise in der bis April 2018 laufenden Ausstellung „Verborgene Schätze aus Wien“ deutlich, die die Kunstsammlung der Akademie der bildenden Künste Wien in einem der Haupthäuser Würths, der Kunsthalle in Schwäbisch Hall, zeigt.

Quelle: Kunstmarkt.com/Jan Soldin

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Essl Museum

Bei:


Albertina

Bei:


Museum Würth

Bericht:


Sammlung Essl geht an die Albertina

Bericht:


Essl Museum schließt

Bericht:


Österreich kauft die Sammlung Essl nicht

Bericht:


Sammlung Essl: Kunst gegen Firmenpleite









Ausstellungen

Aachen (5)

Aarau (3)

Ahrenshoop (2)

Albstadt (4)

Altenburg (3)

Amberg (1)

Apolda (1)

Augsburg (6)

Backnang (1)

Bad Arolsen (1)

Bad Ischl (1)

Baden-Baden (5)

Balingen (2)

Basel (7)

Bastheim-Wechterswinkel (1)

Bergisch Gladbach (2)

Berlin (53)

Bern (3)

Bernau im Schwarzwald (1)

Bernried (2)

Biberach an der Riß (2)

Biel (4)

Bielefeld (4)

Bietigheim-Bissingen (2)

Bochum (1)

Bonn (8)

Bottrop (1)

Bregenz (1)

Bremen (16)

Bruxelles (1)

Brühl (1)

Burgdorf (3)

Burgrieden - Rot (2)

Chemnitz (4)

Cismar bei Grömitz (1)

Cottbus (1)

Darmstadt (6)

Delmenhorst (1)

Detmold (1)

Donaueschingen (4)

Dortmund (4)

Dresden (15)

Duisburg (3)

Düren (1)

Düsseldorf (14)

Edenkoben (1)

Eisenach (1)

Elmshorn (1)

Emden (5)

Engen (1)

Erfurt (5)

Essen (6)

Esslingen am Neckar (1)

Frankfurt am Main (11)

Friedrichshafen (1)

Gelsenkirchen (2)

Genf (8)

Goslar (1)

Graz (17)

Görlitz (1)

Güstrow (1)

Hagen (3)

Hamburg (15)

Hamm (1)

Hannover (14)

Heilbronn (2)

Herford (2)

Hohenems (1)

Ingolstadt (2)

Innsbruck (8)

Kaiserslautern (1)

Karlsruhe (17)

Kassel (4)

Kaufbeuren (1)

Kiel (3)

Klagenfurt (2)

Kleve (2)

Koblenz (7)

Kochel am See (2)

Konstanz (1)

Krefeld (3)

Krems (3)

Krieglach (1)

Kronach (1)

Köln (19)

Leipzig (13)

Leverkusen (2)

Lichtenau (1)

Linz (3)

Los Angeles (1)

Ludwigshafen (6)

Luzern (3)

Lübeck (1)

Mainz (3)

Mannheim (2)

Martigny (1)

Meiningen (3)

Mettingen (1)

Murnau (1)

Mönchengladbach (2)

Mülheim an der Ruhr (3)

München (29)

Münchenstein (1)

Münster (3)

Neu-Ulm (1)

Neukirchen (1)

Neuruppin (1)

Neuss (2)

Nürnberg (8)

Oberhausen (1)

Oldenburg (5)

Penzberg (1)

Potsdam (1)

Prangins (1)

Recklinghausen (1)

Regensburg (1)

Remagen (4)

Rendsburg (1)

Reutlingen (3)

Riehen (1)

Rostock (3)

Rüsselsheim (1)

Saarbrücken (5)

Salzburg (6)

Schleswig (1)

Schwyz (1)

Schwäbisch Hall (1)

Singen (2)

Solingen (2)

Solothurn (1)

St. Florian (1)

St. Gallen (7)

Stade (1)

Stainz (1)

Stuttgart (6)

Syke (1)

Trautenfels (2)

Trier (2)

Tübingen (1)

Ulm (4)

Unna (1)

Vaduz (10)

Velten (1)

Viersen (1)

Villingen-Schwenningen (1)

Wadersloh-Liesborn (1)

Wadgassen (1)

Weil am Rhein (3)

Weimar (6)

Wien (60)

Wiesbaden (5)

Winterthur (2)

Wolfsburg (7)

Wuppertal (5)

Würzburg (4)

Zug (1)

Zürich (8)

 zum Kalender




News vom 24.05.2018

Krefeld: Peter Behrens vis-a-vis mit jungem Möbeldesign

Krefeld: Peter Behrens vis-a-vis mit jungem Möbeldesign

Labyrinth im Kulturspeicher Würzburg

Labyrinth im Kulturspeicher Würzburg

Hans Hofmanns Frühwerk in Kaiserslautern

Hans Hofmanns Frühwerk in Kaiserslautern

Extreme Nomaden in Frankfurt

Extreme Nomaden in Frankfurt

News vom 23.05.2018

Raphaela Vogel in der Kunsthalle Basel

Raphaela Vogel in der Kunsthalle Basel

Kunstpreis Ruth Baumgarte an Mona Hatoum

Kunstpreis Ruth Baumgarte an Mona Hatoum

Schafhausen verlässt die Kunsthalle Wien aus politischen Gründen

Schafhausen verlässt die Kunsthalle Wien aus politischen Gründen

News vom 22.05.2018

Meese, Richter und Tal R in Stade

Meese, Richter und Tal R in Stade

Robert Indiana verstorben

Robert Indiana verstorben

Jutta Koether im Museum Brandhorst

Jutta Koether im Museum Brandhorst

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - NIKOLAOS TZAFOURES (ZUGESCHRIEBEN) 1455 Candia/Kreta - 1501TRIPTYCHON MIT DER BEWEINUNG CHRISTI (GRABLEGUNG), DER VERKÜNDIGUNG UND AUSGEWÄHLTEN HEILIGEN  Ende

Nachbericht: 84. Auktion - REKORDE ÜBER REKORDE
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Van Ham Kunstauktionen - Philipp Küsel, Elfenbeinhumpen mit Puttenreigen „Die fünf Sinne“, Augsburg 1689/92

Hoch die Humpen
Van Ham Kunstauktionen

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Ticha, Hans - Gelbes Kopftuch

Frühjahrsversteigerung von bildender Kunst im Juni 2018.
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Van Ham Kunstauktionen - Saphir-Diamant-Ring, England, um 1900

Diamantenrausch
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Max Liebermann, Gartenlokal, 1920/22

Zwei auf einen Streich - Van Ham initiiert Restitutionen aus der Sammlung Waffenschmidt
Van Ham Kunstauktionen

Kunsthaus Lempertz - Meister des Tobias (Maestro die Tobia), Madonna mit Kind und Heiligen und Kreuzigung, 14. Jahrhunderts

Beflügelte Kunst – Nachlass Kardinal Meisner
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce