Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 08.12.2017 Auktion 119: Selections - Wertvolle Bücher und Kunst

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner

Blumenstrauß mit Plastik vor Fenster, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Mittelalterliche Wandmalerei in Bamberg entdeckt

Systemskizze des mittelalterlichen Mäanderfrieses in St. Gangolf, Bamberg

Bei einer Dachsanierung der Bamberger Kirche St. Gangolf ist eine bisher unbekannte Wandmalerei aus dem 12. Jahrhundert wieder ans Tageslicht getreten. Das teilte das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege und spricht von einem Sensationsfund. Dabei handelt es sich um einen romanischen Mäanderfries in Rot- und Ockertönen, der den Innenraum der Kirche bis zu einem schweren Brand 1185 ausschmückte. Reste der Malerei hätten sich aber über 832 Jahre hinweg unterhalb der Mauerkrone erhalten, so das Landesamt für Denkmalpflege. Der Einbau von Gewölben im Jahr 1753 habe die älteren Putzschichten zwar großflächig zerstört, doch der schmale Streifen oberhalb der Wölbung sei jahrhundertelang unberührt geblieben.

Der perspektivische Mäanderfries ist regelmäßig von rechteckigen Bildfeldern unterbrochen, die gemalte Büsten von männlichen Heiligen zeigen. Im Streiflicht sind vertikale Ritzungen und horizontale farbige Markierungen erkennbar. An ihnen orientierten sich die Maler, um die Dekoration exakt anzubringen. Getupfte Zeichen wie Punkte oder Haken gaben ihnen Hinweise auf die für die perspektivische Wirkung entscheidende Farbverteilung. Der Mäanderfries datiere in eine Phase der Bamberger Geschichte, aus der bisher keine Malerei und kaum eine Wandgestaltung bekannt sind, und erlaube einen Blick in die Malerwerkstatt des 12. Jahrhunderts, so das Landesamt für Denkmalpflege. Trotz der Spuren von Feuer und Reparaturen ließen sich die Fragmente unter Zuhilfenahme modernster Untersuchungsmethoden analysieren. Von St. Gangolf aus könnten Rückschlüsse auf die verlorene Ausmalung des Bamberger Heinrichsdoms nach dem Brand von 1081 möglich werden.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Systemskizze des
 mittelalterlichen Mäanderfrieses in St. Gangolf, Bamberg
Systemskizze des mittelalterlichen Mäanderfrieses in St. Gangolf, Bamberg

Variabilder:

Fragment der romanischen Mäanderfriesbemalung mit integriertem
 Bildfeld in St. Gangolf, Bamberg
Fragment der romanischen Mäanderfriesbemalung mit integriertem Bildfeld in St. Gangolf, Bamberg








News von heute

Hilti Art Foundation mit Architektur-Preis geehrt

Hilti Art Foundation mit Architektur-Preis geehrt

Art Düsseldorf: Geglückte Premiere

Art Düsseldorf: Geglückte Premiere

News vom 21.11.2017

Fellbach beruft Triennale-Kuratorin

Fellbach beruft Triennale-Kuratorin

Herford: Revolution in Rotgelbblau

Herford: Revolution in Rotgelbblau

Hiscox-Kunstpreis für Daniel Hopp

Hiscox-Kunstpreis für Daniel Hopp

Auf den Spuren von Thomas Enders Reise nach Brasilien

Auf den Spuren von Thomas Enders Reise nach Brasilien

News vom 20.11.2017

R. H. Quaytman wirft in Wien neue Blicke auf Alte Meister

R. H. Quaytman wirft in Wien neue Blicke auf Alte Meister

Michael Kunze gewinnt Platschek-Preis

Horst Hussel gestorben

Großer Auftritt für Bernd Koberling in Duisburg

Großer Auftritt für Bernd Koberling in Duisburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Bassenge Berlin - Hermann Max Pechstein, Vor blauem Vorhang, 1917

Schwester vor blauem Vorhang
Galerie Bassenge Berlin

Van Ham Kunstauktionen - Sammlung Rozenburger Eierschalenporzellan

Maladie de porcelaine
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Hemmerle Granat-Ohrclips, München, um 2000

Teurer Diamantenregen
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Esaias van de Velde d.Ä., Landschaft mit Schlittschuhläufern, 1625

Ein seltenes Eisvergnügen
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Flügel-Roncak - Mr.Brainwash - Katalog

Erste deutschsprachige Publikation zu Mr. Brainwash erschienen.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Mr. Brainwash - Einstein Love is the Answer.

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Flügel-Roncak

Wahrnehmung des Anderen - Wechselwirkungen
Galerie Fellner von Feldegg - Krefeld

Galerie Flügel-Roncak - Alex Katz - Chance.

Alex Katz Chance Cutout verfügbar.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Andy Warhol Kölner Dom Rot

Andy Warhol Kölner Dom Cologne Cathedral Rot verfügbar
Galerie Flügel-Roncak

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Albert Wigand, Stilleben mit dunkler Kerze und Schale

49. Versteigerung
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Schmidt Kunstauktionen Dresden - Fritz Beckert, Dresden - Rampische Straße mit Blick auf die Frauenkirche. 1917.

Vorbericht der 54. Kunstauktion
Schmidt Kunstauktionen Dresden





Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce