Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.06.2018 Top-Ergebnisse Auktion 68

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Sexauer Gallery mit Berliner Galerienpreis ausgezeichnet

Der erstmals ausgelobte VBKI-Preis „Berliner Galerien“ geht an die Sexauer Gallery. Der Galerist Jan-Philipp Sexauer nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am vergangenen Freitag während der Berlin Art Week für seine Ausstellung „Caroline Kryzecki – Come out (to show them)“ entgegen. In der Begründung heißt es: „Die mit dem VBKI-Preis ausgezeichnete Galerie Sexauer (gegründet 2013) präsentiert die abstrakten Moiré-Kugelschreiberzeichnungen Caroline Kryzeckis auf ganz besondere Weise: Über 700 handgefertigte Siebdrucke bedecken die gesamte Bodenfläche der großräumigen Galerie. Der Ausstellungsbesucher findet sich in einem monumentalen Zeichnungsraum wieder, der flirrende optische Effekte erzeugt. Diese visuellen Irritationen sind Ergebnis der besonderen Zeichentechnik der in Berlin lebenden Künstlerin, die einer strengen, an digitale Produktionsprozesse erinnernden Systematik folgt – allerdings mit den kleinen Fehlern und Abweichungen versehen, die handgefertigte Zeichnungen notwendigerweise mit sich bringen. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf ein gleichnamiges Stück des US-amerikanischen Komponisten Steve Reich von 1966.“

Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) und der Landesverband Berliner Galerien (LVBG) haben in diesem Jahr erstmals den neuen VBKI-Preis „Berliner Galerien“ aufgelegt. Er richtet sich an junge Galerien in Berlin, die zwischen drei bis zehn Jahren existieren und Voraussetzungen für einen professionellen Galeriebetrieb erfüllen. Die Ehrung würdigt ein Ausstellungsprojekt zur Berlin Art Week. Neben Jan-Philipp Sexauer kamen noch die 2012 von Nina Köller und Jens Mentrup gegründete Galerie KM und die seit 2014 bestehende Galerie Katharina Maria Raab in die Endrunde. Die Jury bestand aus Christiane Meixner, Kulturjournalistin beim „Tagesspiegel“, Tina Sauerländer, Kuratorin des Berliner Ausstellungsraums „peer to space“, Thomas Schulte, Inhaber Galerie Thomas Schulte, und Bernd Wieczorek, VBKI-Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des VBKI-Kulturausschusses.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Sexauer Gallery

Künstler:

Caroline Kryzecki








News vom 18.07.2018

Charline von Heyl in Hamburg

Charline von Heyl in Hamburg

Staatstragende Silberleuchter für die SPSG

Staatstragende Silberleuchter für die SPSG

Christa Dichgans gestorben

Christa Dichgans gestorben

News vom 17.07.2018

Loretta Fahrenholz in Wien

Loretta Fahrenholz in Wien

Sumowski-Sammlung geht online

Sumowski-Sammlung geht online

Kunst in Bewegung: Mediale Meisterwerke in Karlsruhe

Kunst in Bewegung: Mediale Meisterwerke in Karlsruhe

News vom 16.07.2018

Salzburg berichtet aus dem Exil

Salzburg berichtet aus dem Exil

DAAD-Preis für Anja Zhukova

DAAD-Preis für Anja Zhukova

MCH Group beteiligt sich an neuer Kunstmesse in Singapur

MCH Group beteiligt sich an neuer Kunstmesse in Singapur

David Claerbout: In Bregenz ticken die Uhren anders

David Claerbout: In Bregenz ticken die Uhren anders

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce