Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.03.2018 55. - Kunstauktion Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Geoffrey Farmer und Gareth Moore in Salzburg

Den Salzburger Kunstverein ist aktuell eine ortsbezogene Rauminstallation von Geoffrey Farmer und Gareth Moore zu sehen. Die beiden Kanadier haben hierfür einen künstlichen Teich gebaut, in dem mehrere Objekte zu einer Ideencollage arrangiert sind. Der 1967 geborene Farmer bespielt derzeit auch den kanadischen Pavillon auf der Biennale in Venedig mit einer Brunneninstallation, sein jüngerer Kollege Moore, geboren 1975, ist diesjähriger Artist-in-Residence im Salzburger Kunstverein.

In ihrer Installation verbinden Farmer und Moore Erzählungen und Mythen aus verschiedenen Zeitaltern. Themen sind mittelalterliche Wasserwerke, japanische Meerwesen, die Erotik von Brunnenfiguren oder die Geschichte einer echten Schildkröte, die in Thailand voller Münzgeld in ihren Eingeweiden gefunden wurde. Aus diversen Gegenständen schaffen sie temporäre Skulpturen, wie zum Beispiel eine Blechdose, aus der Wasser spritzt. Sie steht auf einem Buch, das wiederum auf einer Schildkrötenform drapiert ist. Die Oberfläche des Bassins und die Objekte sind beleuchtet und an mehreren Stellen mit improvisiert wirkenden Fontänen versehen. Mit ihrem gemeinsamen Werk wollen die beiden Kanadier auf die Geschichte als einen Prozess des Ausleerens und Wiederauffüllens hinweisen. Der Kontrast von dunklem Raum und beleuchtetem Teich steht dafür, dass die Dunkelheit immer wieder durch einen Überfluss von Ideen und Geschichten erhellt wird.

Die Ausstellung „Geoffrey Farmer & Gareth Moore. A Dark Switch Yawning, Neptune Skeletons Thronging, Black Bucket Prolonging, World Turtle Longing, Sink Plug Wronging“ ist bis zum 1. Oktober zu sehen. Der Salzburger Kunstverein hat täglich außer montags von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Salzburger Kunstverein
Hellbrunner Straße 3
A-5020 Salzburg

Telefon: +43 (0)662 – 84 22 94 0
Telefax: +43 (0)662 – 84 22 94 22

Quelle: Kunstmarkt.com/Sebastian Schmitt

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


29.07.2017, Geoffrey Farmer & Gareth Moore. A Dark Switch Yawning, Neptune Skeletons Thronging, Black Bucket Prolonging, World Turtle Longing, Sink Plug Wronging

Bei:


Salzburger Kunstverein

Bericht:


Im Wunderland der sprechenden Skulpturen

Künstler:

Geoffrey Farmer

Künstler:

Gareth Moore








News vom 23.02.2018

Faltungen und Knautschungen in Herford

Faltungen und Knautschungen in Herford

Alexander Lieck im Kunstverein Hannover

Alexander Lieck im Kunstverein Hannover

Die Schönheit Berlins in der Malerei

Die Schönheit Berlins in der Malerei

News vom 22.02.2018

Edwin Scharff Museum eröffnet mit Emil Cimiotti

Edwin Scharff Museum eröffnet mit Emil Cimiotti

Follow Fluxus-Stipendium für Assaf Gruber

Follow Fluxus-Stipendium für Assaf Gruber

Josef Scharl in Bremen

Josef Scharl in Bremen

Tom Anholt in Ulm

Tom Anholt in Ulm

Fake News im Sprengel Museum Hannover

Fake News im Sprengel Museum Hannover

News vom 21.02.2018

Klimt, Moser und Schiele in Linz

Klimt, Moser und Schiele in Linz

Gewinner des Prix Meret Oppenheim

Gewinner des Prix Meret Oppenheim

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Hav-a-Havana #8

Mel Ramos: Hav-a-Havana #8 Artist Proof
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Marilyn

GALERIE FRANK FLUEGEL hat zweiten Standort in Kitzbühel/Österreich eröffnet
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX – Alva Luna

Ausstellungseröffnung am 16.03.2018: „XOOOOX – LOOKIE LOOKIE“
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce