Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.06.2018 Auktion A185: PostWar & Contemporary

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Fugger-Putten: Nationales Kulturgut zieht in das Maximilianmuseum

Hans Daucher, Putto aus der Fuggerkapelle in St. Anna

Hans Dauchers Putten aus der Fuggerkapelle in St. Anna in Augsburg wechseln nun in das dortige Maximilianmuseum. Der Grund hierfür ist der Schutz und Erhalt dieser sechs zum national wertvollen Kulturgut zählenden Renaissanceskulpturen des 1486 in Ulm geborenen Bildhauers. 2001 stahl ein Dieb einen der Putten, der jedoch glücklicherweise kein Original sondern eine Replik des Barock war. Die kostbaren Kalksteinfiguren sind in der Kapelle nur durch Metallstifte auf der Balustrade gesichert. Die Unikate konnten laut Mitteilung der Stadt Augsburg nicht mehr adäquat versichert werden.

Gestern übergaben die Fürstlich und Gräflich Fuggerschen Stiftungen ihr Eigentum nun als Leihgabe an das Maximilianmuseum. In der Kapelle sollen Kopien als Ersatz dienen, wobei die Kosten in Höhe von 60.000 Euro von den Stiftungen getragen werden. Die finanzielle Unterstützung der Stadtsparkasse Augsburg sowie die Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung ermöglichte die neue Präsentation der Renaissancearbeiten im Museum. Augsburgs Kulturreferent Thomas Weitzel versicherte, dass das gemeinsame Ziel, den Verbleib der wertvollen Unikate in Augsburg zu sichern und die originalen Putten weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, mit der Leihgabe an das Maximilianmuseum erreicht werden konnte.

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Variabilder:

Hans Daucher, Putto aus der Fuggerkapelle in St. Anna
Hans Daucher, Putto aus der Fuggerkapelle in St. Anna

Variabilder:

Die Fuggerkapelle in St. Anna mit Putti Hans
 Dauchers
Die Fuggerkapelle in St. Anna mit Putti Hans Dauchers

Künstler:

Hans Daucher








News vom 15.06.2018

Zac Langdon-Pole gewinnt BMW Art Journey

Zac Langdon-Pole gewinnt BMW Art Journey

Sebastian Speckmann im Museum Franz Gertsch

Sebastian Speckmann im Museum Franz Gertsch

Etel Adnan in Bern

Etel Adnan in Bern

News vom 14.06.2018

Garten und Kunst in Würzburg

Garten und Kunst in Würzburg

Marion Ermer Preis 2018 vergeben

Hommage an den „Kohlekünstler“ Jannis Kounellis in Duisburg

Hommage an den „Kohlekünstler“ Jannis Kounellis in Duisburg

News vom 13.06.2018

Theater-Installation von Rafael Lozano-Hemmer bei Basel

Theater-Installation von Rafael Lozano-Hemmer bei Basel

Dachbodenfund bringt Millionenwert

Dachbodenfund bringt Millionenwert

Nanette Jacomijn Snoep wird neue Museumsleiterin in Köln

Nanette Jacomijn Snoep wird neue Museumsleiterin in Köln

Mathieu Kleyebe Abonnenc in Basel

Mathieu Kleyebe Abonnenc in Basel

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Piero Manzoni, Achrome, um 1958

Manzoni mit großem Erfolg
Kunsthaus Lempertz

Beckmanns „Ägypterin“: Der höchste Auktionspreis, der je in Deutschland für ein Gemälde erzielt wurde
Grisebach GmbH

Photoauktion bei Grisebach: Quantensprung auf dem Deutschen Photomarkt – 488.000 EUR für Photogramm von László Moholy-Nagy
Grisebach GmbH

Galerie Frank Fluegel - Aldridge - New Utopias #1

Ausstellung 28.09.2018: „Miles Aldridge – Dazzling beauty“
Galerie Frank Fluegel

Ketterer Kunst Auktionen -  Auktionator Robert Ketterer erzielt in seinen Frühjahrsauktionen 44 Erlöse über der € 100.000-Marke.

Sommerauftakt bei Ketterer: Auktionen mit Kunst des 20./21. Jhs. - STARKE ZEITGENOSSEN
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst Auktionen - Lateinisches Stundenbuch. Workshop Vrelant, Brügge, ca.1460-70. Erlös: € 103.000*

Auktion Wertvolle Bücher: Neues Katalogkonzept erzielt biblische Ergebnisse – Andächtige € 103.000*
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst Auktionen - H. Pleuer, Stuttgarter Westbahnhof in der Abenddämmerung, 1899. Öl/Lwd., 59x76 cm Erlös: EUR 56.250*

Ketterer Kunst-Auktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts – Stuttgart 1899
Ketterer Kunst Auktionen

Kunsthaus Lempertz - Hugo Erfurth, Otto Dix, 1933/34

Eindringliches Portrait
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Wilhelm Lehmbruck, Büste der Knienden (Geneigter Frauenkopf), 1912/14

Sommerliche Blumenstauden
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Zhang Daqian, Hängerolle „Fahrt zur Roten Wand“

Asiatika: Bedeutende Privatsammlungen
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce