Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 23.09.2017 53. Kunstauktion - Bildende Kunst des 17. - 21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Leda mit dem Schwan / Eduard Veith

Leda mit dem Schwan / Eduard Veith
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sitzende Bäuerin mit Kind, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner

Sitzende Bäuerin mit Kind, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Preis für Kunstvereine geht nach Dortmund

Der Hartware Medienkunstverein vor Dan Perjovschi „The Hard Drawing“, 2016

Der Hartware Medienkunstverein erhält in diesem Jahr den ADKV-Art Cologne Preis für Kunstvereine. Damit konnte sich der Dortmunder Kunstverein unter der künstlerischen Leitung von Inke Arns gegen zwanzig Mitbewerber durchsetzen und darf sich über ein Preisgeld von 8.000 Euro freuen.

In der Begründung der Jury heißt es: „Die Arbeit des Hartware Medienkunstvereins Dortmund überzeugt durch ihre konzeptionell stringente Orientierung. Im Vordergrund stehen gesellschaftsrelevante und genreübergreifende Fragestellungen, die mit aufsehenerregenden Themenausstellungen inszeniert werden. Besondere Sorgfalt legt der Verein auf seine Öffentlichkeitsarbeit und auf moderne Vermittlungsstrategien. Aus einer besonderen Schwerpunktsetzung im Bereich der Medienkunst hat der Verein breiter angelegte Programme entwickelt und sich Prinzipien der Interaktion zu eigen gemacht, die unter kuratorischen Leitlinien gleichermaßen Künstler wie Publikum in Entscheidungsfindungen einbezieht. Der Hartware Medienkunstverein hat überdies eine Scharnierfunktion bei der Betreuung des vom Land NRW aufgelegten Programms für Medienkünstlerinnen inne.“

Der ADKV-Art Cologne Preis für Kunstvereine wird seit 2006 in Kooperation der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine mit der Art Cologne verliehen. Er zeichnet Kunstvereine in Deutschland für ihre hervorragende Arbeit aus. Die Jury bestand aus Heike Ander, Kuratorin von Glasmoog an der Kunsthochschule für Medien in Köln, dem Berliner Galeristen Jörn Bötnagel, der Berliner Künstlerin Ulrike Mohr, dem Berliner Publizisten und Kurator Ludwig Seyfarth sowie Christoph Tannert, dem Leiter des Künstlerhaus Bethanien in Berlin. Der Preis wird am 28. April gemeinsam mit dem ADKV-Art Cologne Preis für Kunstkritik auf der Art Cologne verliehen.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


26.04.2017, Art Cologne 2017

Bei:


Hartware Medienkunstverein

Bericht:


Die Ausstellung des Jahres 2012

Variabilder:

Der Hartware Medienkunstverein vor Dan Perjovschi „The Hard Drawing“,
 2016
Der Hartware Medienkunstverein vor Dan Perjovschi „The Hard Drawing“, 2016








News vom 17.08.2017

Martin Roths Vermächtnis erschient

Martin Roths Vermächtnis erschient

Lichtwark-Preis für Martha Rosler

Lichtwark-Preis für Martha Rosler

Leipzig erinnert an Adam Friedrich Oeser

Leipzig erinnert an Adam Friedrich Oeser

Geoffrey Farmer und Gareth Moore in Salzburg

Geoffrey Farmer und Gareth Moore in Salzburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - Emil Nolde (1867 - 1956),Blumenstillleben mit Feuerlilien und Glockenblumen. Aquarell, hinter Glas und im Passepartout gerahmt. , 47 x 35 cm. Limit 20.000 ,- €

Vorbericht- 78. & 79. Auktion: Strahlende Blumengrüße zum Jubiläum
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Liebevolle Schimpfwörter
Galerie Stock - Wien

BAD WORD DISCO
Galerie Stock - Wien





Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce