Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 13.05.2017 Kunstauktion 94 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

© Winterberg|Kunst

Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Marlene Dumas enthüllt ihr Altargemälde in Dresden

Ab kommenden Sonntag ist das neue Altargemälde von Marlene Dumas in der evangelischen Annenkirche in Dresden zu sehen. Nach der Enthüllung und der feierlichen Einweihung bei einem Gottesdienst wird die etwa 3,6 auf 7,5 Meter große Freifläche über dem Altar von einem Lebensbaum mit Regenbogen der südafrikanischen Künstlerin bekrönt werden. Das Altarbild ist die erste derartige Arbeit Dumas’. Hilke Wagner, die Direktorin des Albertinums, wird in das umstrittene Werk einführen. Laut Meldung der Wochenzeitung „Der Sonntag“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens bilde der schwarz gemalte Christus, der als Gekreuzigter verklärt vor einem goldgelben Grund schwebt, einen Konfliktpunkt. Das Projekt in fünfstelliger Höhe wurde vom Bund, Stiftungen, Sponsoren und Spenden unterstützt.

Marlene Dumas, 1953 in Kapstadt geboren, schließt mit ihrem Werk eine seit 70 Jahren leer gebliebene Fläche in der Annenkirche. Die Gemeinde des barocken Baus mit Jugendstilausstattung suchte gezielt nach einem zeitgenössischen Künstler. Es waren die Bilder geschundener Menschen, die die Wahl auf Marlene Dumas, die etwa im Museum of Modern Art in New York, der Documenta in Kassel und im Münchner Haus der Kunst ausstellte, fallen ließ. Die in Amsterdam lebende Künstlerin fertigte das Altargemälde, das aus einzelnen Szenen wie einem Sternehimmel, einem Boot mit Flüchtlingen oder einer Kreuzesfahne besteht, mit Hilfe der Künstler Jan Andriesse und Bert Boogaard an.

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Marlene Dumas malt Altarbild für Dresden

Künstler:

Marlene Dumas








News vom 27.04.2017

Art Cologne Award für Paul Spengemann

Neue Antiquitätenmesse in Brüssel

Neue Antiquitätenmesse in Brüssel

Brachum Kunstpreis für Frauke Dannert

Brachum Kunstpreis für Frauke Dannert

Ida Ekblads künstlerische Freiheit siegt in Hamburg

Neue Messe „Paper Positions“ beginnt in Berlin

Neue Messe „Paper Positions“ beginnt in Berlin

News vom 26.04.2017

Karl-Heinz Petzinka neuer Rektor der Kunstakademie Düsseldorf

Karl-Heinz Petzinka neuer Rektor der Kunstakademie Düsseldorf

Trisha Donnelly in Köln

Trisha Donnelly in Köln

Paloma Varga Weisz in Neuss

Paloma Varga Weisz in Neuss

Ieoh Ming Pei wird 100 Jahre alt

Ieoh Ming Pei wird 100 Jahre alt

News vom 25.04.2017

Nick Relph in Bonn

Nick Relph in Bonn

Freier Eintritt in die Kunsthalle Bremen

Freier Eintritt in die Kunsthalle Bremen

Avery Singer im Kölner Kunstverein

Avery Singer im Kölner Kunstverein

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce