Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 23.09.2017 53. Kunstauktion - Bildende Kunst des 17. - 21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Leda mit dem Schwan / Eduard Veith

Leda mit dem Schwan / Eduard Veith
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sitzende Bäuerin mit Kind, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner

Sitzende Bäuerin mit Kind, 1925 / Ernst Ludwig Kirchner
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Leipziger Kunstpreis für Benedikt Leonhardt

Benedikt Leonhardt erhält den Kunstpreis der „Leipziger Volkszeitung“ 2017. Der 33jährige Maler, Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) in Leipzig, darf sich nun über 10.000 Euro, die Finanzierung eines Katalogs und eine Ausstellung im Museum der bildenden Künste in Leipzig freuen. In der Begründung der sechsköpfigen Jury heißt es: „Seine abstrakten, aus vielen Schichten bestehenden Gemälde fordern zum Innehalten auf und üben einen Sog auf den Betrachter aus. Innerhalb der eher figürlich geprägten Leipziger Malerei zeigt er einen unbeirrbaren Soloauftritt und bietet im globalen Kontext gleichzeitig viele Anknüpfungspunkte.“

Benedikt Leonhardt, der 1984 in Leipzig geboren wurde, studierte ab 2007 an der HGB, ab 2009 bei Astrid Klein, und ging 2012 an die Norwegische Kunstakademie in Bergen. Zwischen 2014 und 2016 war der Meisterschüler bei Astrid Klein in Leipzig. Benedikt Leonhardt schafft vor allem ungegenständliche große Farbflächengemälde, die durch ihren mehrschichtigen Farbauftrag eine irisierende Tiefenwirkung entfalten. „Der Preis ist für mich eine große Freude und ein Auftrag“, sagte der Maler, der in Leipzig lebt und arbeitet.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Künstler:

Benedikt Leonhardt








News vom 17.08.2017

Martin Roths Vermächtnis erschient

Martin Roths Vermächtnis erschient

Lichtwark-Preis für Martha Rosler

Lichtwark-Preis für Martha Rosler

Leipzig erinnert an Adam Friedrich Oeser

Leipzig erinnert an Adam Friedrich Oeser

Geoffrey Farmer und Gareth Moore in Salzburg

Geoffrey Farmer und Gareth Moore in Salzburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - Emil Nolde (1867 - 1956),Blumenstillleben mit Feuerlilien und Glockenblumen. Aquarell, hinter Glas und im Passepartout gerahmt. , 47 x 35 cm. Limit 20.000 ,- €

Vorbericht- 78. & 79. Auktion: Strahlende Blumengrüße zum Jubiläum
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Liebevolle Schimpfwörter
Galerie Stock - Wien

BAD WORD DISCO
Galerie Stock - Wien





Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce