Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.04.2017 Auktion 46

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Bonner Kunstpreis für Matthias Wollgast

Bonner Kunstpreis 2017 für Matthias Wollgast

Matthias Wollgast erhält den Bonner Kunstpreis 2017. Der 1981 in Siegburg geborene Künstler, der von 2004 bis 2011 an der Kunstakademie Düsseldorf und danach bis 2014 an der Kunsthochschule für Medien in Köln studiert hat, setzte sich gegen 30 Mitbewerber durch und überzeugte die Jury mit einem Projektvorhaben in London, das das „Making of“ eines nicht existierenden Films umfasst. Fotografien, Film-Stills, Interviews, Zitate und reproduzierte Gemälde erzählen die Entstehungsgeschichte des Films. Sie werden als Publikation und bei einer Einzelausstellung des jungen Künstlers im Frühjahr 2018 im Bonner Kunstmuseum zu sehen sein.

In ihrer Begründung führte die Jury aus: „Wollgasts intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Darstellungsformaten und das stete Hinterfragen von Vergangenheitskonstruktionen haben die Jury ebenso überzeugt wie seine kluge Einbeziehung der jeweiligen Ausstellungsbedingungen. Wollgast arbeitet mit Malerei, Zeichnung und kameraloser Fotografie sowie konzeptuell. Zentral für sein Schaffen ist die Annahme, dass Kunst von ihrem Kontext abhängig und damit einer fortlaufenden Umdeutung unterworfen ist.“ Dem Preisgremium gehörten in diesem Jahr Stephan Berg, Intendant des Kunstmuseums Bonn, Helmut Redeker, Vorsitzender des Kulturausschusses der Stadt Bonn, Martin Schumacher, Kulturdezernent der Stadt Bonn, Rita Kersting, stellvertretende Direktorin des Kölner Museums Ludwig, und Anna Lea Hucht an, Gewinnerin des Bonner Kunstpreises 2015.

Der im Jahr 1985 gegründete Bonner Kunstpreis für die Künstlerinnen und Künstler aus der Region wurde für 2009 neu konzipiert und ist seitdem an ein drei- oder sechsmonatiges internationales Atelierstipendium gekoppelt. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und umfasst eine Einzelausstellung im Kunstmuseum Bonn mit begleitendem Katalog. Die in Bonn ansässige IVG-Stiftung der gleichnamigen Immobiliengesellschaft unterstützt an ihren europäischen Standorten das Atelierstipendium mit der zusätzlichen Finanzierung einer Wohnung am Stipendienort. Matthias Wollgast wird sein Stipendium in London wahrnehmen. Preisträger der letzten Jahre waren Alexander Braun, Julia Schmid, Antonia Low und Anna Lea Hucht.


22.02.2017

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunstmuseum Bonn

Variabilder:

Bonner Kunstpreis 2017 für Matthias Wollgast
Bonner Kunstpreis 2017 für Matthias Wollgast

Variabilder:

Matthias Wollgast, The Shared Oasis of the Gift Shop, 2014
Matthias Wollgast, The Shared Oasis of the Gift Shop, 2014

Künstler:

Matthias Wollgast








News vom 23.03.2017

Swiss Photo Award verliehen

Swiss Photo Award verliehen

Frankfurter Architekturmuseum stellt Otto Apel vor

Frankfurter Architekturmuseum stellt Otto Apel vor

Camille Henrot in Wien

Camille Henrot in Wien

News vom 22.03.2017

Jasper Morrison im Berliner Bauhaus-Archiv

Jasper Morrison im Berliner Bauhaus-Archiv

Allan Kaprow als Maler in Esslingen

Allan Kaprow als Maler in Esslingen

Darmstädter Mathildenhöhe zeigt Ornamente im Quadrat

Darmstädter Mathildenhöhe zeigt Ornamente im Quadrat

News vom 21.03.2017

Rinus van de Velde in der Berliner König Galerie

Rinus van de Velde in der Berliner König Galerie

Amsterdamer Fotopreis für Romain Mader

Amsterdamer Fotopreis für Romain Mader

Richard Serra in Wiesbaden

Richard Serra in Wiesbaden

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Horst Dietrich - Berlin -  Albrecht Genin, 2005, o.T., Oel über Noten, 32x26 cm

Galerie Horst Dietrich auf der Paper Positions Berlin
Galerie Horst Dietrich - Berlin

Kunst-Auktionshaus Wendl - Carlo Wostry: Bauernmädchen mit Ziegen auf der Wiese

Nachbericht zur Frühjahrsauktion 2017
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Beat Zoderer, Ohne Titel, 1997

Neues Format
Kunsthaus Lempertz

Nachbericht Auktion 254 'Europäisches Glas und Studioglas'
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Kunst & Antiquitäten München - Maria Sibylla Merian, Marmeladendosenbaum

München startet mit Kunstobjekten und Liebhaberstücken in den Frühling
Kunst & Antiquitäten München

in focus Fotografie - c´t Fotografie 2-2017

Fotografie Sammeln - Markt für Fotokunst
in focus Fotografie





Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce