Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 57. Kunstauktion - Bildende Kunst des 16. - 21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kaiserring für Isa Genzken

Isa Genzken erhält den Goslarer Kaiserring 2017

Der Goslarer Kaiserring 2017 geht an Isa Genzken. Das gab Oberbürgermeister Oliver Junk am vergangen Freitag beim traditionellen Neujahrsempfang in der Kaiserpfalz der Harzstadt bekannt. „Ich freue mich über diesen bedeutenden Preis und fühle mich wirklich sehr geehrt“, äußerte sich die 1948 in Bad Oldesloe geborene Künstlerin. Genzken gilt als eine der wichtigsten und einflussreichsten deutschen Kunstschaffenden der Gegenwart und nahm dreimal sowohl an der Documenta in Kassel, als auch an den Skulptur Projekten Münster teil. Ihre Werke waren weltweit in Ausstellung zu sehen, darunter im Museum of Modern Art in New York, im Stedelijk Museum in Amsterdam, in der Kunsthalle Zürich oder in der Wiener Secession. Genzken wird den Kaiserring am 7. Oktober in Goslar erhalten.

Die Jury des Kaiserrings begründet ihre Wahl: „Seit über 30 Jahren führt Isa Genzken den internationalen Diskurs der Bildhauerei mit an. Ihre Klarheit wie ihre Freiheit im Umgang mit Formen und Materialien, die Egalität der Motive und Objekte bezeugen ihre komplexen Reflexionen der tiefgreifenden Veränderungen im Umgang mit Bildern in den letzten Jahrzehnten. Die permanente Transformation ist bei ihr Zustand, die Materialität dialektisch. Ihr scharfer Realismus führt uns die Umbrüche, Gegensätze, die Gewalt und Brutalitäten unserer Gesellschaften klar vor Augen. Dabei ist es für Genzken grundlegend, dem Betrachter auf Augenhöhe zu begegnen. Ungeschönt, punkig, aber nie ohne Humor ermöglichen ihre Fotografien, Installationen und Skulpturen uns, der Wahrheit ein Stück näher zu kommen.“

Der Kaiserring der Stadt Goslar wird seit 1975 jährlich ohne Preisgeld verliehen. Er gehört zu den weltweit renommierten Preisen für zeitgenössische Kunst. Geehrt wurden unter anderem Joseph Beuys, Henry Moore, Rebecca Horn, Anselm Kiefer, Cindy Sherman, Christian Boltanski, Alexander Calder, Gerhard Richter, Jenny Holzer, William Kentridge, Robert Longo, Jörg Immendorff, Matthew Barney, Bridget Riley, Rosemarie Trockel, John Baldessari, Olafur Eliasson, Wiebke Siem, Boris Mikhailov und im vergangenen Jahr Jimmie Durham.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


07.10.2017, Isa Genzken – Kaiserringträgerin der Stadt Goslar 2017

Bei:


Mönchehaus Museum Goslar

Bericht:


The only female fool

Bericht:


Kaiserring an Isa Genzken

Variabilder:

Isa Genzken erhält den Goslarer Kaiserring 2017
Isa Genzken erhält den Goslarer Kaiserring 2017

Künstler:

Isa Genzken








News vom 18.09.2018

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Yamamoto Masao in Berlin

Yamamoto Masao in Berlin

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

News vom 17.09.2018

Essener Kohle-Ausstellung erhält Red Dot Award

Essener Kohle-Ausstellung erhält Red Dot Award

Das Konstanzer Konzil schließt seine Pforten

Das Konstanzer Konzil schließt seine Pforten

Lingener Kunstpreis für Georgia Gardner Gray

Lingener Kunstpreis für Georgia Gardner Gray

News vom 14.09.2018

Anthea Hamilton in Wien

Anthea Hamilton in Wien

Goyas Meisterblätter in der Kieler Kunsthalle

Goyas Meisterblätter in der Kieler Kunsthalle

Victoria & Albert Museum eröffnet Dependance in Dundee

Victoria & Albert Museum eröffnet Dependance in Dundee

In München fragt man nach dem Geistigen in der Kunst

In München fragt man nach dem Geistigen in der Kunst

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Aldridge

3. ArtWeekend in Nürnberg 05.-07.10.2018
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Italienischer Meister des 16. Jahrhunderts, Lukretia

Sänger vor einer italienischen Schänke
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Putto mit Kardinalshut, nach Ignaz Günther, Allgäu 1970

Wundersame Vielfalt
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce