Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 15.07.2020 Auktion 388: Alte Kunst

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Gustav-Peichl-Preis für Ahu Dural und Florian Hofer

Gustav-Peichl-Preis 2016 für Ahu Dural und Florian Hofer

Zum zweiten Mal hat die Akademie der bildenden Künste Wien den Gustav-Peichl-Preis für Architekturzeichnung verliehen. Dieses Jahr konnten gleich zwei Studenten die Jury aufgrund der hohen Qualität ihrer Arbeiten überzeugen. So nahmen Ahu Dural und Florian Hofer den mit jeweils 2.000 Euro dotierten Preis entgegen.

Die 1984 in Berlin geborene Ahu Dural lebt und arbeitet sowohl in Wien als auch Berlin. Die Studentin der Bildenden Kunst im Fachbereich Performative Kunst und Bildhauerei bei Monica Bonvicini war seit 2012 bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten. Ab dem 29. Juli sind Arbeiten der jungen Künstlerin in der Schau „Is my head a hotel?“ bei Betakontext in Berlin zu sehen. Florian Hofer kam 1993 in Linz zur Welt, lebt und arbeitet aber derweil in Wien. Er hat während seiner künstlerischen Ausbildung zahlreiche Praktika absolviert, unter anderem in der New Yorker Designmanufaktur Stillfried. Seit 2013 studiert Hofer an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Martin Guttmann. Mittlerweile arbeitet der junge Künstler bei dem Wiener Künstlerduo Nicole Six und Paul Petritsch.

Der Gustav-Peichl-Preis ist von früheren Absolventen der Meisterschule zusammen mit der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste sowie privater Sponsoren zu Ehren des renommierten Architekten und ehemaligen Rektors der Akademie Gustav Peichl ins Leben gerufen worden. Alle zwei Jahre wird der Auszeichnung im Rahmen der Jahresabschlussfeier an Studenten vergeben, die sich durch herausragende künstlerische und architektonische Fähigkeiten im Bereich der Architekturzeichnung hervorheben. Besonders in der heute computerlastigen Praxis soll durch den Preis die immer stärker vernachlässigte Handzeichnung besonders gewürdigt werden.

Quelle: Kunstmarkt.com/Annemarie Knatz

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Akademie der bildenden Künste Wien

Variabilder:

Gustav-Peichl-Preis 2016 für Ahu Dural und Florian Hofer
Gustav-Peichl-Preis 2016 für Ahu Dural und Florian Hofer

Variabilder:

Ahu Dural, Ohne
 Titel, 2015
Ahu Dural, Ohne Titel, 2015

Variabilder:

Florian Hofer, Die Autonomie des Feldes, 2016
Florian Hofer, Die Autonomie des Feldes, 2016

Künstler:

Ahu Dural

Künstler:

Florian Hofer

Künstler:

Gustav Peichl








News vom 09.07.2020

Wiederholung im japanischen Bild

Wiederholung im japanischen Bild

Prix Meret Oppenheim verliehen

Prix Meret Oppenheim verliehen

Hessisches Landesmuseum feiert 200. Geburtstag

Hessisches Landesmuseum feiert 200. Geburtstag

News vom 08.07.2020

Verena Dengler in der Wiener Secession

Verena Dengler in der Wiener Secession

Karlsruhe erhält Kanoldt-Schenkung

Karlsruhe erhält Kanoldt-Schenkung

NS-Raubkunst: Tagebücher von Hans Posse erschlossen

NS-Raubkunst: Tagebücher von Hans Posse erschlossen

Jinhwi Lee gewinnt Oldenburger Preis für Keramik

Jinhwi Lee gewinnt Oldenburger Preis für Keramik

News vom 07.07.2020

August Friedrich Siegert in Kleve

August Friedrich Siegert in Kleve

Wolf-Kunststiftung in Berlin gegründet

Wolf-Kunststiftung in Berlin gegründet

Aus für Stiftung Preußischer Kulturbesitz?

Aus für Stiftung Preußischer Kulturbesitz?

Ayse Erkmen erhält Vogelmann-Preis

Ayse Erkmen erhält Vogelmann-Preis

Malerinnen des Bodensees in Konstanz

Malerinnen des Bodensees in Konstanz

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Ernst Hilger - Wien - Anita Schmid, Sexy Plants #2, 2019

Ausstellung 'No Regret If Only'
Galerie Ernst Hilger - Wien

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | Stay Strong

Mr. Brainwash | Stay Strong
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce