Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.06.2018 Auktion A185: Grafik & Multiples

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Quadriennale-Leiter zurückgetreten

Wolfgang Ullrich ist von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten

Wolfgang Ullrich, der Programmleiter der kommenden Quadriennale in Düsseldorf, hat sein Amt niedergelegt. Der Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe habe aus persönlichen Gründen kurzfristig seine Aufgaben niedergelegt. Das teilte die Stadt Düsseldorf mit. Hans-Georg Lohe, Kulturdezernent der Landeshauptstadt und Geschäftsführer der Quadriennale GmbH, bedauerte das plötzliche Ausscheiden: „Wir haben mit Professor Ullrich sehr gut zusammengearbeitet. Er hat mit großem Engagement gemeinsam mit den beteiligten Museumsdirektorinnen und -direktoren die Leitidee für die Quadriennale Düsseldorf 2014 entwickelt und damit das Fundament für ein erfolgreiches Festival gelegt.“

Die Aufgaben Wolfgang Ullrichs, der die neu geschaffene Stelle erst im Sommer 2012 angetreten hat, würden aufgrund der weitgehend abgeschlossenen Planungen von den Leitern der beteiligten Institute selbst wahrgenommen und im Sinne des scheidenden Programmleiters fortgeführt, so die Geschäftsführung der Quadriennale. Die Quadriennale Düsseldorf 2014 mit dem Leitthema „Über das Morgen hinaus“ beginnt am 5. April 2014. An dem Ausstellungsreigen nehmen etwa die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit der Schau „Der weiße Abgrund Unendlichkeit: Kandinsky, Malewitsch, Mondrian“, die Stiftung Museum Kunst Palast mit der Präsentation „Kunst und Alchemie“ oder die Kunsthalle Düsseldorf mit „Die Matrix der Dinge – fast forward mit J.F. Lyotard“ teil.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Wolfgang Ullrich ist
 von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten
Wolfgang Ullrich ist von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten








News vom 21.06.2018

Dieter Froelich erhält Kunstpreis der Sparkasse Hannover

Richard Riemerschmid im Germanischen Nationalmuseum

Richard Riemerschmid im Germanischen Nationalmuseum

„Tag der Architektur“ in NRW

„Tag der Architektur“ in NRW

Österreichischer Kunstpreis vergeben

News vom 19.06.2018

Neubesetzungen im Museum Folkwang

Neubesetzungen im Museum Folkwang

Sam Gilliam: Farbenrausch im Kunstmuseum Basel

Sam Gilliam: Farbenrausch im Kunstmuseum Basel

Friedrich Werthmann gestorben

Friedrich Werthmann gestorben

News vom 18.06.2018

Aenne Biermann in Köln

Aenne Biermann in Köln

Bâloise-Kunstpreis vergeben

Bâloise-Kunstpreis vergeben

Kunsthochschule in Glasgow ging wieder in Flammen auf

Kunsthochschule in Glasgow ging wieder in Flammen auf

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Frühjahrsauktionen mit ausgezeichneter Bilanz - So kann der Herbst kommen
Ketterer Kunst Auktionen





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce