Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.03.2018 Auktion 262 'Europäisches Glas & Studioglas'

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Quadriennale-Leiter zurückgetreten

Wolfgang Ullrich ist von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten

Wolfgang Ullrich, der Programmleiter der kommenden Quadriennale in Düsseldorf, hat sein Amt niedergelegt. Der Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe habe aus persönlichen Gründen kurzfristig seine Aufgaben niedergelegt. Das teilte die Stadt Düsseldorf mit. Hans-Georg Lohe, Kulturdezernent der Landeshauptstadt und Geschäftsführer der Quadriennale GmbH, bedauerte das plötzliche Ausscheiden: „Wir haben mit Professor Ullrich sehr gut zusammengearbeitet. Er hat mit großem Engagement gemeinsam mit den beteiligten Museumsdirektorinnen und -direktoren die Leitidee für die Quadriennale Düsseldorf 2014 entwickelt und damit das Fundament für ein erfolgreiches Festival gelegt.“

Die Aufgaben Wolfgang Ullrichs, der die neu geschaffene Stelle erst im Sommer 2012 angetreten hat, würden aufgrund der weitgehend abgeschlossenen Planungen von den Leitern der beteiligten Institute selbst wahrgenommen und im Sinne des scheidenden Programmleiters fortgeführt, so die Geschäftsführung der Quadriennale. Die Quadriennale Düsseldorf 2014 mit dem Leitthema „Über das Morgen hinaus“ beginnt am 5. April 2014. An dem Ausstellungsreigen nehmen etwa die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit der Schau „Der weiße Abgrund Unendlichkeit: Kandinsky, Malewitsch, Mondrian“, die Stiftung Museum Kunst Palast mit der Präsentation „Kunst und Alchemie“ oder die Kunsthalle Düsseldorf mit „Die Matrix der Dinge – fast forward mit J.F. Lyotard“ teil.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Wolfgang Ullrich ist
 von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten
Wolfgang Ullrich ist von seinem Amt als Programmleiter Quadriennale Düsseldorf 2014 zurückgetreten








News von heute

Das Kind in Mülheim

Das Kind in Mülheim

Basquiat in der Schirn

Basquiat in der Schirn

News vom 19.02.2018

Werefkin-Preis an Stella Hamberg

Werefkin-Preis an Stella Hamberg

Die Heidi Horten Collection in Wien

Die Heidi Horten Collection in Wien

Wilhelm-Loth-Preis für Olaf Nicolai

Wilhelm-Loth-Preis für Olaf Nicolai

Charles Atlas in Zürich

Charles Atlas in Zürich

News vom 16.02.2018

Peter Gorschlüter leitet das Museum Folkwang

Peter Gorschlüter leitet das Museum Folkwang

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Hav-a-Havana #8

Mel Ramos: Hav-a-Havana #8 Artist Proof
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Marilyn

GALERIE FRANK FLUEGEL hat zweiten Standort in Kitzbühel/Österreich eröffnet
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX – Alva Luna

Ausstellungseröffnung am 16.03.2018: „XOOOOX – LOOKIE LOOKIE“
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce