Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 26.10.2019 Kunstauktion 99 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

© Winterberg|Kunst

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Reiselustige und sinnenfreudige Impressionisten in Aschaffenburg

Lovis Corinth, Garten in Urfeld am Walchensee, 1923

Vom Kunsthaus Apolda ist sie nun nach Aschaffenburg weitergewandert, die Ausstellung „Reiselust und Sinnesfreude“ über das „Dreigestirn des deutschen Impressionismus“: Bis Anfang April wird in der dortigen Kunsthalle Jesuitenkirche ein repräsentativer Querschnitt durch das Werk Max Liebermanns, Lovis Corinths und Max Slevogts, der wohl wichtigsten deutschen Meister ihrer Generation, aus mehreren deutschen Museen und Privatsammlungen gezeigt. Dabei sind Reiselust und Sinnesfreude nur als Aufhänger zu verstehen: Denn in allen thematischen Gattungen hat sich ihre Neigung zum Experimentieren mit neuartigen künstlerischen Mitteln und Techniken ebenso entfaltet wie ihre unbändige Neugier auf die sie umgebende Welt. Alle drei waren nicht nur hervorragende Portraitisten und versierte Geschichtenerzähler, sondern pflegten auch in der Landschaftsmalerei gemeinsame Leidenschaften.

Mit Max Liebermann verbindet man dabei sowohl lichtdurchflutete Hollandbilder als auch den späten Werkkomplex seiner Gemälde aus dem Wannseegarten. Diesem Urberliner vor allem verdankt die deutsche Kunstgeschichte der frühen Moderne den überfälligen Anschluss an die fortschrittliche französische Szene. Aus dem überreichen Schaffen Lovis Corinths präsentiert die Ausstellung ausgewählte Stillleben, Aktdarstellungen und Landschaften beispielhaft für die kraftstrotzende Energie dieses wohl „expressivsten“ Impressionisten. Max Slevogts Interesse schließlich galt neben dem Theaterleben, dem er einige seiner berühmtesten künstlerischen Leistungen abtrotzte, seiner Pfälzer Wahlheimat nahe Landau: Mit raschem und sicherem Pinselstrich nahm er die Natur auf, wie sie sich ihm in ihren verschiedensten Wetterformen darbot.

Die Ausstellung „Reiselust und Sinnesfreude. Corinth – Liebermann – Slevogt“ läuft bis zum 9. April. Die Kunsthalle Jesuitenkirche ist dienstags von 14 bis 20 Uhr und mittwochs bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Der Katalog kostet 25,80 Euro.

Kunsthalle Jesuitenkirche
Pfaffengasse 26
D-63739 Aschaffenburg

Telefon: +49 (0)6021 – 21 86 98
Telefon: +49 (0)6021 – 58 11 46

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 14

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Berichte (7)Variabilder (3)Künstler (3)

Bei:


Kunsthalle Jesuitenkirche

Bericht:


Aufstieg ins Dreigestirn

Bericht:


Von schweren Brauntönen zur hellen Leichtigkeit

Bericht:


Zwischen Pathos und Melancholie

Bericht:


Im Streit um die Moderne

Bericht:


Natürlichkeit statt Anklage

Bericht:


Liebermann komplett

Bericht:


Klein-Versailles am Wannsee

Variabilder:

Lovis Corinth, Garten in Urfeld am Walchensee, 1923
Lovis Corinth, Garten in Urfeld am Walchensee, 1923








News vom 18.10.2019

Sonia Kacem im Kunstverein Münster

Sonia Kacem im Kunstverein Münster

Berliner Polizei geht Betrug mit Kunstwerken nach

Adrian Paci zu Gast in Salzburg

Adrian Paci zu Gast in Salzburg

Kapsch Contemporary Art Prize für Anita Leisz

Kapsch Contemporary Art Prize für Anita Leisz

News vom 17.10.2019

Angela Bullochs Zeichenmaschine zu den Donaueschinger Musiktagen

Angela Bullochs Zeichenmaschine zu den Donaueschinger Musiktagen

Louis Karl gestorben

Louis Karl gestorben

Prix Marcel Duchamp für Eric Baudelaire

Prix Marcel Duchamp für Eric Baudelaire

Neue Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten

Neue Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten

News vom 16.10.2019

Orpheus im Bonner Macke Haus

Orpheus im Bonner Macke Haus

Leipziger Meisterschülerpreis für Marie-Luise Marchand

Leipziger Meisterschülerpreis für Marie-Luise Marchand

Emil Cimiotti ist tot

Emil Cimiotti ist tot

Amoako Boafo in Wien

Amoako Boafo in Wien

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Giorno: Eating The Sky

Winter Group Show „EATINGTHESKY“ 15.11.2019 – 15.02.2020
Galerie Frank Fluegel

Ketterer Kunst Auktionen - Gerhard Richter, Abstraktes Bild. Öl auf Leinwand, 1986, 62 x 72 cm, € 600.000-800.000

Jubiläumsauktion mit Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts – Museales in München
Ketterer Kunst Auktionen

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Max Liebermann, Der Nutzgarten in Wannsee nach Nordosten, wohl 1920

Sammlung Rudolf Neumeister - 800 Kunstwerke in drei Tagen
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce