Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.01.2021 Auktion 73: Alte und Moderne Kunst. Illustrierte Bücher. Autographen

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Farbradierung \

Farbradierung '5', 1953 / Hans Hartung
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Anja Kirschner und David Panos öffnen Stuttgarter Depot

„Offenes Depot“ heißt die neue Ausstellungsreihe der Staatsgalerie Stuttgart, in der sie junge Künstler einlädt, mit ihrer Sammlung zu arbeiten und das Depot als Ort der Verwahrung und Kategorisierung zu thematisieren. Aktuell haben sich Anja Kirschner und David Panos in den Lagerräumen und Archiven des Museums umgeschaut und präsentieren ihre Auswahl zusammen mit ihrem neuen Film „The Empty Plan“. Protagonisten sind hier Bertolt Brecht und Helene Weigel. Ausgehend von ihrer Zeit in Hollywood zwischen 1941 und 1947 setzt sich der Film mit den wandelnden historischen Voraussetzungen für Brechts theoretische und praktische Theaterarbeit auseinander und zeigt deren Entwicklung von der späten Weimarer Republik über das kalifornische Exil bis zur Rückkehr nach Deutschland und in die spätere DDR auf. Als Collage kontrastierender Improvisationen auf der Bühne, imaginärer Dialoge in Filmstudiokulissen und dokumentarischer Rekonstruktionen wirft „The Empty Plan“ grundlegend Fragen nach ideologischen Gehalten unterschiedlicher Darstellungsformen und nach dem Verhältnis von Kunst und Politik auf.

Auch in ihrer Auswahl von Arbeiten aus dem Depot, vor allem der Graphischen Sammlung der Stuttgarter Staatsgalerie, erforschen Anja Kirschner und David Panos die komplexen und veränderlichen Beziehungen zwischen künstlerischen Formen und politischen Bewegungen in der Krisenzeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Ausgangspunkt dabei ist Brechts Kritik an naturalistischen und nationalistischen Konstruktionen von Realismus, die in dieser Zeit an Popularität gewannen und auch im Ausstellungsprogramm der Graphischen Sammlung präsent waren. In seiner theoretischen wie praktischen Arbeit definierte Brecht Realismus vielmehr als kritische Haltung gegenüber herrschenden Verhältnissen in Bezug auf Möglichkeiten kollektiver Veränderungen. Die Auswahl der Arbeiten aus der Staatsgalerie Stuttgart entstand im Dialog mit der Kunsthistorikerin Kerstin Stakemeier, die unter anderem zum Realismus forscht.

Die Ausstellung „Offenes Depot. Anja Kirschner und David Panos – The Empty Plan“ läuft vom 29. Juni bis zum 9. Oktober. Die Staatsgalerie Stuttgart hat täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags zusätzlich bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 bzw. 2 Euro.

Staatsgalerie Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 30-32
D-70137 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 – 470 400
Telefax: +49 (0)711 – 236 99 83

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


29.06.2011, Offenes Depot #1: Anja Kirschner und David Panos – The Empty Plan

Bei:


Staatsgalerie Stuttgart

Künstler:

David Panos

Künstler:

Anja Kirschner








News vom 15.01.2021

Anish Kapoor für die Staatsgalerie Stuttgart

Anish Kapoor für die Staatsgalerie Stuttgart

Belia Brückner erhält Max Ernst-Stipendium

Belia Brückner erhält Max Ernst-Stipendium

Tintin und Batman erzielen Rekordpreise in Millionenhöhe

Tintin und Batman erzielen Rekordpreise in Millionenhöhe

News vom 14.01.2021

Trauer um Kim Tschang-Yeul

Trauer um Kim Tschang-Yeul

Art Rotterdam verschoben

Art Rotterdam verschoben

Erstes Online-Werkverzeichnis zu Max Beckmann

Erstes Online-Werkverzeichnis zu Max Beckmann

Museumsbund warnt vor Spardebatten

Museumsbund warnt vor Spardebatten

News vom 13.01.2021

Spitzweg-Zeichnung aus der Sammlung Gurlitt restituiert

Spitzweg-Zeichnung aus der Sammlung Gurlitt restituiert

Römisches Privatheiligtum in Krefeld entdeckt

Römisches Privatheiligtum in Krefeld entdeckt

Werner Rataiczyk verstorben

Werner Rataiczyk verstorben

Franziska Nentwig leitet die Wartburg

Franziska Nentwig leitet die Wartburg

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce