Die Kunst, online zu lesen.

Home


Künstler

Portraits


Biographien A-Z





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 08.12.2020 Auktion 1162: Evening Sale - Moderne und Zeitgenössische Kunst

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Morisot, Berthe

Geboren am 14. Januar 1841 in Bourges, gestorben am 2. März 1895 in Paris
Französische Malerin, Vertreterin des Impressionismus

Berthe Marie Pauline Morisot ist die jüngere Schwester der Landschaftsmalerin Edma Morisot. Sie war bei Jean-Baptiste-Camille Corot, Jean-François Millet und Edouard Manet in der Lehre. Zunächst waren ihre Landschaften hauptsächlich vom Stil Corots beeinflusst. 1864 stellte sie ihre Arbeiten erstmals im Salon aus. Ab 1874 schloss sie sich der Bewegung der Impressionisten an und beteiligte sich an den wichtigsten impressionistischen Ausstellungen. Im gleichen Jahr heiratete sie den Bruder Edouard Manets.

Anstatt wie zum Beispiel Camille Pissarro eine Entwicklung zur optischen Zerlegung der Farben zu durchlaufen, wird in ihren Interieurszenen und Freilichtstudien besonders nach 1889 gesteigertes Interesse an der Zeichnung und der Bildkomposition sichtbar. Mit ihren Bildern, wie „Die Hortensie“ und „Die Schmetterlingsjagd“, ist sie im Louvre in Paris sowie in der National Gallery in London vertreten.

A.S.


zur Künstler-Übersicht



Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 24

Seiten: 1  •  2  •  3

Berichte (3)Kunstwerke (21)

Bericht:


Salzburg restituiert Morisot-Pastell

Bericht:


Berthe Morisot und Leonardo Da Vinci in Martigny

Bericht:


Weiblicher Impressionismus in der Schirn

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Mädchen mit Fächer, 1893
Berthe Morisot, Mädchen mit Fächer, 1893

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Fillettes à la fenêtre
 (Jeanne et Edma Bodeau), 1892
Berthe Morisot, Fillettes à la fenêtre (Jeanne et Edma Bodeau), 1892

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Après le déjeuner, 1881
Berthe Morisot, Après le déjeuner, 1881

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Femme à l’éventail, 1876
Berthe Morisot, Femme à l’éventail, 1876

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Dans la salle à manger, 1880
Berthe Morisot, Dans la salle à manger, 1880

Kunstwerk:

Berthe Morisot, Alice Gamby en buste, 1890
Berthe Morisot, Alice Gamby en buste, 1890






Kunstwerke von

Berthe Morisot


Artikel über

Berthe Morisot





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Künstler

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce