Die Kunst, online zu lesen.

Home


Adressen

Auktionshäuser


Banken und Versicherungen


Editionen


Kunstbörsen und Kunstmessen


Galerien


Kunsthändler


Verlage


Museen


Sachverständige


Services


Institutionen





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.06.2018 Auktion A185: Impressionismus & Klassische Moderne

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


4 Fragen an...

Frau Blaeser

Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Museum August Macke Haus

August Macke Haus

Hauptsitz

Museum August Macke Haus

Hochstadenring 36

DE-53119 Bonn

Telefon: +49 (0)228 655 531

Telefax: +49 (0)228 691 550





Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 74

Seiten: 1  •  2  •  3  •  4  •  5  •  6  •  7  •  8  •  9

Events (49)Berichte (25)

Veranstaltung vom:


02.12.2018, Bernhard Koehler. Sammler, Mäzen und Freund von August Macke

Veranstaltung vom:


11.10.2013, »Es ist fast zu schön hier« - August Macke und die Schweiz

Veranstaltung vom:


31.01.2014, Ernst Moritz Engert (1892 -1986) - Bohemien, Silhouettist und Schattenspieler

Veranstaltung vom:


07.06.2012, Farbe – Linie – Rhythmus: Der Expressionist Hermann Stenner 1891–1914

Veranstaltung vom:


07.10.2011, Zwischen Madonna und Mutter Courage - Zur Darstellung der Mutter in der Kunst von 1905 bis 1935

Veranstaltung vom:


09.10.2010, August Macke – ganz privat

Veranstaltung vom:


18.02.2011, Treffpunkt und Topos: Schloss Dilborn 1911 bis 1931. Das Künstlerehepaar Heinrich Nauen und Marie von Malachowski und seine Gäste

Veranstaltung vom:


30.04.2010, August Macke und die Rheinischen Expressionisten aus der Sammlung des August Macke Hauses

Veranstaltung vom:


29.01.2010, Zwischen Atelier und Bühne: Egon Wilden 1894–1931







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Adressen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce