Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 03.12.2020 Auktion 390: Graphik und Gemälde (15.-18. JH.)

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Frans Snyders, Stillleben mit Vögeln und Traubenkorb

Frans Snyders, Stillleben mit Vögeln und Traubenkorb

Öl auf Holz (parkettiert). 53 x 75 cm.

Weitere Details:


In den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts gehörte Frans Snyders ebenso zu den gefragten wie künstlerisch engstens vernetzten Malern in Antwerpen: als Schüler von Pieter Brueghel d. J. und Hendrick van Balen, als Mitarbeiter von Peter Paul Rubens und als Oberhaupt einer großen Werkstatt, in der Jan Fyt und viele andere namhafte Künstler tätig waren. Unser Bild gehört zu einer Gruppe von vier vergleichbaren Stillleben, die Hella Robels recht früh um 1612/1613 datiert. Auf diesen Bildern tauchen die gleichen, aber immer anders arrangierten Bildmotive auf: ein Korb mit Trauben und Weinlaub, eine chinesische Wanli-Schale mit Erdbeeren, in denen eine Nelke steckt, eine Handvoll erlegter kleiner Vögel sowie Gläser und Kannen aus gebranntem Ton. Es handelt sich dabei, wie Hella Robels erläutert, um Motive mit symbolischem Charakter. So stehen die Vögel für die irdische Lust und die Gefäße für die Vergänglichkeit. Ihnen gegenübergestellt werden die Symbole Christi und des Paradieses in der Gestalt des Weines, der Nelke und der Erdbeeren. Provenienz Rheinische Privatsammlung. - Lempertz, Köln 4./5. Mai 1928, Lot 19, Tafel 11. - Rheinische Privatsammlung. Literaturhinweise Hella Robels: Frans Snyders. Stilleben- und Tiermaler 1579-1657, München 1989, S. 249, Nr. 103.

Taxe: 80.000 - 110.000 

Losnummer: 2028



Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Barock

Bericht:


Wenn Mönche Trauer tragen

Kunsttechnik/Material:


Öl auf Holz

Veranstaltung vom:


14.11.2020, Auktion 1160: Alte Kunst und 19. Jahrhundert




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce