Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 01.06.2018 Auktion 1109: Photographie

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Hans Jakob Mair, Prunkvoller Elfenbeinhumpen mit Schlachtendarstellungen, Augsburg 1669-1673

Hans Jakob Mair, Prunkvoller Elfenbeinhumpen mit Schlachtendarstellungen, Augsburg 1669-1673

Silber, vergoldet. Elfenbein beschnitzt. Ovaler, gewölbter Standring mit relieferten Kriegstrophäen auf punziertem Grund. Darüber der große Elfenbeinmantel mit kunstvoll geschnitztem Schlachtengetümmel in Hoch- und Flachrelief. In dichter Staffelung Krieger in antikisierenden Rüstungen zu Pferde und zu Fuß in dramatischen Kampfszenen. Die Pferde teilweise gestürzt und ihre Reiter unter sich begrabend. Die Muskulatur und Gesichtszüge der Kämpfenden wie auch die Verzierungen der Rüstungen bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Dargestellt ist vermutlich eine Episode aus den Kriegen Alexanders des Großen. Den oberen Abschluss bildet ein gewölbter, breiter Lippenrand mit Akanthuszier. Der Scharnierdeckel ebenfalls mit Kriegstrophäen und Akanthus geschmücktem Kugelknauf sowie gegabelter Daumenruh. Bewegter C-Schwünge-Henkel mit Herme in Elfenbein. Ca. 2830 (inkl. Elfenbein)g. Höhe 31,5cm. Vierfach gemarkt: BZ Augsburg 1669-1673 (Seling Nr.730), MZ Hans Jakob Mair (tätig 1667-1719, ebd. Nr.1657). Zustand B. Elfenbein mit leichten Trockenrissen.

Weitere Details:


Provenienz: Sammlung Friedrich Wilhelm Waffenschmidt, Köln. Literatur: Möller, Karin Annette: Elfenbein - Kunstwerke des Barock, Bestandskatalog Staatliches Museum Schwerin, Berlin 2000. Ein Elfenbeinhumpen mit einer Vermeilfassung Mairs beschrieben und abgebildet S.64, Kat-Nr.19

Taxe: 35.000 - 40.000 

Losnummer: 207



Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Silber

Stilrichtung:


Barock

Bericht:


Wir umkreisen den Saturn

Kunsttechnik/Material:


Elfenbein

Veranstaltung vom:


16.05.2018, 408. Auktion: Europäisches Kunstgewerbe




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce