Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Jakob Becker, Odenthaler Bauernpaar in Tracht auf dem Heimweg von der Kirmes, 1839

Jakob Becker, Odenthaler Bauernpaar in Tracht auf dem Heimweg von der Kirmes, 1839

Öl auf Leinwand. 38 x 30 cm. Signiert und datiert unten rechts: J. Becker 1839. Ausstellungen „Bilder aus dem Leben“, Museum Giersch, Frankfurt 2004, Nr. 24.

Weitere Details:


Literatur Museumsgesellschaft Kronberg (Hrsg.): Jakob Becker: Der Lehrer der Kronberger Maler, Frankfurt/Main 1991, S. 24 mit Abb. - Museum Giersch: „Bilder aus dem Leben - Genremalerei im Rhein-Main-Gebiet, Frankfurt 2004, S. 102, Nr. 24. Das vorliegende Gemälde gehört zu den ländlichen Genreszenen, denen sich Jacob Becker Mitte der 1830er Jahre unter dem Einfluss der Düsseldorfer Künstler Adolf Schroedter und Rudolf Jordan zuwandte. Jacob Becker war 1833 von Frankfurt nach Düsseldorf gezogen und in die dortige Akademie eingetreten, womit der erste Schritt für eine höchst erfolgreiche künstlerische Kariere getan war. Beckers Darstellungen des ländlichen Lebens waren zumeist erhaben und dramatisch, exemplarisch dafür sind zwei höchst erfolgreiche Kompositionen, „Die Heimkehrenden Schnitter“ (957. Lempertz-Auktion, 16.5.2008, Lot 1912) und „Das Gewitter“ (920. Lempertz-Auktion, 14.5.2010, Lot 1364). Dieses Gemälde entbehrt dagegen nicht einer gewissen Heiterkeit, es stellt ein junges Paar in Odenthaler Tracht dar, das von der Kirmes heimkehrt. Während der vergnügte Mann augenscheinlich angeheitert ist, zieht ihn die junge Frau heimwärts.

Taxe: 28.000 - 35.000 

Losnummer: 1317



Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Gemälde des 19. Jahrhunderts

Kunsttechnik/Material:


Öl auf Leinwand

Veranstaltung vom:


16.05.2018, Auktion 1108: Gemälde und Zeichnungen Alter Meister, Skulpturen - Kunst des 19. Jahrhundert




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce