Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.06.2018 Top-Ergebnisse Auktion 68

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Giovanni Battista Piazzetta,Der Heilige Franz von Paola

Giovanni Battista Piazzetta,Der Heilige Franz von Paola

Öl auf Leinwand. 44,5 x 36 cm.

Weitere Details:


Zertifikat Bestätigt von Dr. Denis Ton, Belluno. Provenienz Privatbesitz Belgien. Literatur Zitierte Literatur: A. Mariuz: L´opera completa del Piazzetta, 1982. - M. A. Chiari Moretto Wiel (Hg.): Ausstellungskatalog: L´ereditá di Piazzetta. Volti e figure nell´incisione del Settecento, Venedig Palazzo Ducale 1996. Die venezianische Malerei des 18. Jahrhunderts entfaltet sich zwischen zwei großen und sehr unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten: Giovanni Battista Tiepolo und Giovanni Battista Piazzettta. Hell, virtuos und äußerst produktiv der eine, dunkel und langsam arbeitend der andere. So zählt das überlieferte Gesamtœuvre Piazzettas knappe 165 Ölbilder, darunter viele eher kleinformatige Bilder, die sogenannten „Teste“, also Köpfe von Aposteln oder Heiligen, die auch als Stiche in ganz Europa Verbreitung fanden. Selbst Goethe erwähnt diese in „Dichtung und Wahrheit“. Unser Bild gehört zu dieser Gattung. Es stellt den Heiligen Franz von Paola dar, den Piazzetta mehrfach in vergleichbaren Formaten gemalt hat. Am ähnlichsten zu diesem neu entdeckten Bild ist eine Darstellung des Heiligen in der Pinacoteca dell´Accademia in Rovigo mit den gleichen Maßen (A. Mariuz, op. cit., Nr. 118). Piazzetta hatte eine produktive Werkstatt. Seine Gemälde unterscheiden sich jedoch von denen der Schüler durch die dichte und lebendige Darstellung der Materie, die auch das hier vorgestellte Gemälde auszeichnet.

Taxe: 80.000 - 90.000 

Losnummer: 1107



Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Barock

Kunsttechnik/Material:


Öl auf Leinwand

Veranstaltung vom:


16.05.2018, Auktion 1108: Gemälde und Zeichnungen Alter Meister, Skulpturen - Kunst des 19. Jahrhundert




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce