Die Kunst, online zu lesen.

Home


Auktionen

Auktionshäuser


Auktionskataloge





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 14.04.2021 Auktion 400: Kunsthandwerk, Antiquitäten und Schmuck

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Besondere Kunstwerke unserer Auktionshäuser


Ausgewählte Kunst-Auktionshäser wie Auctionata Berlin, Auktionshaus City Nord im Hause Dr. Greve GmbH, Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn, Auktionshaus Herr, Auktionshaus Michael Zeller, Auktionshaus Stahl, Beurret Bailly Widmer Auktionen AG, Christian Hesse Auktionen, Dorotheum, Galerie Auktionshaus Hassfurther, Galerie Bassenge Berlin, Galerie Fischer Auktionen AG - Luzern, Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf, Hauswedell & Nolte, im Kinsky Kunst Auktionen GmbH, Jeschke, van Vliet Kunstauktionen, Koller Auktionen AG, Kunsthaus Lempertz, Neumeister Münchener Kunstauktionshaus, Quittenbaum Kunstauktionen, Schmidt Kunstauktionen Dresden, Sturies Kunst und Auktionen, Van Ham Kunstauktionen, Venator & Hanstein, von Zezschwitz und Winterberg|Kunst haben besondere Stücke ausgewählt die wir Ihnen hier vorstellen möchten.
Die Lose bieten zum Teil eine Vorschau auf kommende Auktionen als auch eine Auswahl von Objekten die sich im Nachverkauf befinden.

Wir haben uns erlaubt die Lose thematisch zu gliedern:

Aktuelle Auktionsberichte

Das Baseler Auktionshaus Beurret Bailly Widmer überzeugt mit der Auswahl an Schweizer Kunst, hat aber auch internationale Koryphäen im Programm

Brüderliche Bande

Zum Jahresauftakt versteigert das Heilbronner Auktionshaus Fischer wieder Glas von der Antike bis zur Gegenwart, bereichert um mehrere Sammlungen

Gläserne Treueschwüre

Venator & Hanstein warten in ihrer Frühjahrsauktion wieder mit einer ergiebigen Auswahl an Büchern, Grafiken und Editionen auf, darunter auch mit Arbeiten aus der Sammlung Pachen

Wie werde ich ein guter Seefahrer?

Das Züricher Auktionshaus Koller hofft bei seinen Gemälden Alter Meister auf Millionenwerte. Das 19. Jahrhundert beindruckt auch bei günstigeren Preisen mit schöner Ware

Von Dyck zu Rubens zu Koller

Von Künstlern für Künstler: Benefizauktion bei Döbritz in Frankfurt

Aus Vor-Corona-Zeiten

Wolfdietrich Hassfurther trotzt mit seiner Auktion dem Corona-Lockdown in Österreich und stellt ein besonderes Werk von Oskar Kokoschka zur Verfügung

Er rennt

Zwei Wochen später als geplant begeht das Wiener Auktionshaus Im Kinsky mit einer reichen Auswahl an Kunst der Moderne und Zeitgenossen sowie des Kunsthandwerks seine Weihnachtsversteigerung. Beherrschend sind die Österreicher, aber auch internationale Künstler melden sich zu Wort

Unerfüllte Visionen

Das Kinsky hat wegen des Lockdowns seine Weihnachtsauktionen um zwei Wochen verschoben. Jetzt warten in Wien Alte Meister, Gemälde des 19. Jahrhunderts, Skulpturen, Silber, Gläser, Möbel und Netsukes in Hülle und Fülle auf neue Besitzer

Mander, s’isch Zeit!

Bei Ketterer in München kommen bedeutende Firmensammlungen sowie große Namen, beste Qualität und wichtige Provenienzen der modernen und zeitgenössischen Kunst unter den Hammer

Die Augen des Kalten Krieges

Ketterer in München versammelt in seiner Versteigerung für Kunst des 19. Jahrhunderts neben Porträts und Skulpturen insbesondere ländliche Idyllen

Hört, ihr Herrn, und lasst euch sagen

Der Kunst der Moderne und der Gegenwart hat Lempertz diesmal Spitzenwerke Alter Meister aus der Sammlung Hinrich Bischoff zur Seite gestellt, hofft auf ein kaufkräftiges Publikum jenseits traditioneller Gattungsgrenzen und lockt mit einem seltenen Gemälde

Feuer fängt mit Funken an

Moderne und zeitgenössische sowie Schweizer Kunst beim Züricher Auktionshaus Koller

Symmetrischer Berg

Moderne und Zeitgenössische Kunst bei Grisebach in Berlin mit einigen alten Einsprengseln und der wundersamen Kollektion Calábria

Im Rausch der Nacht

Alte bis Moderne Kunst und Kunsthandwerk aus mehreren Jahrhunderten bei Neumeister in München

Auf den Spuren Jesu

Die Frühjahrsauktionen von Venator & Hanstein in Köln brachten hohe Zuschlagsquoten und Wertzuwächse. Doch bei einigen Büchern und Grafiken hielt sich die Kundschaft zurück

Der belgische Löwe brüllt

Die Kunst des 20. Jahrhunderts lief bei Christie’s in London auch mit deutscher Beteiligung zu guten Ergebnissen auf

Kostbares Corona-Geschenk

Viele ausländische Künstler stießen bei der Kunst des 19. Jahrhunderts im Wiener Dorotheum auf große Gegenliebe. Das Publikum delektierte sich aber genauso an österreichischen Malern. Nur einmal blieb es auffällig spröde

Wohliges Beisammensein

Christie’s schließt die Man Ray-Auktion in Paris erfolgreich ab. Der Man Ray Trust meldet allerdings „schwerwiegende Bedenken“ an

Vorerst unbeeindruckt

Vor allem die unbekannten Namen der Kunst des 20. Jahrhunderts fanden bei Irene Lehr in Berlin viele Freunde, und auch die Malerinnen mischten kräftig mit

In Ost und West die Wahrheit

Die Moderne Kunst im Wiener Dorotheum traf den Geschmack des Publikums und konnte sogar mit einem Millionenwert aufwarten

Viel Geld für die Damen

Die Fotoauktion bei Bassenge lief gut, insbesondere die Aufnahmen aus dem 19. Jahrhundert waren bei den Käufern begehrt. Bei der Sammlung Wilmar Koenig griffen die Bieter vor allem für Stadt- und Landschaftsansichten in die Tasche

Die Bohnen des Herrn Jones

Ausverkauf der Sammlung von Christo und Jeanne-Claude bei Sotheby’s in Paris

Die Aura der Künstler

Gezielte Auswahl und Zurückhaltung prägten die Auktion Alter und Neuerer Meister bei Grisebach in Berlin. Doch bei bestimmten Werken ließ das Publikum die Zügel locker

Entwurf für den König

Die Winterauktion im Kinsky bewies: Der Schwerpunkt der österreichischen Klassiker von der modernen bis zur zeitgenössischen Malerei hat kauffreudige Freunde. Genauso bleibt Wien für traditionelles Kunsthandwerk eine gute Anlaufstelle

Mit dem Akt zum Erfolg

Meisterhafte Arbeiten der Werkstatt Abraham und David Roentgen bildeten das Herzstück der Versteigerung von Kunsthandwerk bei Lempertz in Köln. Doch auch sonst zeigten sich die Sammler bei mehreren Privatsammlungen spendierfreudig

Kaisers Schreibtisch

Resultate bei Grisebach: Die zahlreichen Wiedergänger bei der modernen Kunst kamen nur selten an ihre alten Spitzenpreise heran. Das Publikum konzentrierte sich mehr auf die wundersame Kollektion Calábria

Gewinner und Verlierer

Die Suite mit Zeichnungen beim Berliner Versteigerer Bassenge war wieder einmal ein Schmaus für die Augen und für die Sammler. Es gab zahlreiche Spitzenpreise

Vive la France!

Nicht nur Stammkünstler Ernst Ludwig Kirchner warf bei Ketterer in München satte Gewinne ab, auch andere Maler gingen bei der Kunst des 20. Jahrhunderts durch die Decke

Millionen für „Unser Haus“

Weitere Berichte finden Sie im Magazin.







Auktionen

Berlin (1)

Heilbronn (1)

Köln (1)

München (2)

New York (3)

 zum Kalender




 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce