Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 04.12.2020 Auktion Russische Kunst, Antiquitäten & Schmuck

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Klares Profil sorgt für gute Steigerungen

...ch unter dem Titel „Lotosblume“, hergestellt um 1922 bei Rosenthal nach einem Entwurf von Karl Himmelstoß, schoss von 600 bis 800 auf Euro 4.200 Euro. Ferdinand Liebermanns ekstatisch ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 22.03.2012



Auktions-Vorbericht: Weltliche und geistige Genüsse

... von Heider um 1926 für Rosenthal (Taxe 1.600 EUR), und die tanzende, stolze „Carmen“ von Karl Himmelstoß von 1912 ebenfalls für Rosenthal (Taxe 1.800 EUR). Hugo Meisel ist für die zei... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 25.11.2004



Auktions-Vorbericht: Männliche Hirngespinste

...ie Zwischenwesen von Putti und Faunen außer Acht. Und man trifft auf Bekannte: Stolz baut Karl Himmelstoß seine „Carmen“, die den Männern den Kopf verdreht, 1912 vor dem Betrachter auf... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 26.02.2004



Auktions-Vorbericht: Vom Mittelalter zum Bauhaus

...ff“ nach einem Entwurf von Konrad Hentschel (Taxe 4.300 EUR) und eine kühle „Carmen“, die Karl Himmelstoß 1912 für Rosenthal entworfen hat (Taxe 3.500 EUR). Die „Tanzende“ der Keramik-... Autor: Kunstmarkt.com/Stefan Kobel vom 07.05.2003



Auktions-Nachbericht: Erfolgreicher Verkauf des weißen Goldes

...ark auf 8.000 Mark. Die aus derselben Manufaktur stammende weibliche Figur wurde 1922 von Karl Himmelstoß kreiert. Die schön verzierte Jugendstilvase aus dem Hause Sevres, mit 16.000 M... Autor: Kunstmarkt.com/Diana John vom 17.10.2001



     




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce