Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.03.2020 Auktion 278 'Europäisches GLas & Studioglas'

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Ein glückliches Jahr

...axe 250.000 bis 350.000 EUR). Wahl-Italiener Als Klassiker der italienischen Moderne gilt Giacomo Balla mit seinem unverwechselbaren Linienspiel, das je nach Dichte, Schwüngen und Binnenf... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 20.11.2019



News: Verschmelzung von Mensch und Maschine in Essen

...ger bis Ed Atkins ausgewählt. Zu sehen sind Arbeiten von rund 100 Künstlern, darunter von Giacomo Balla, Rudolf Belling, Fritz Kahn, Roy Lichtenstein, Bettina von Arnim, Man Ray, Barbara ... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 08.11.2019



Auktions-Vorbericht: Selbst-Grimasse

...ch selbst darstellen? Vor dieser Fragen standen und stehen etliche Künstler, so auch 1900 Giacomo Balla. Er ist das Jahr der Weltausstellung in Paris. Der junge Balla weilt seit September... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 02.06.2019



Auktions-Nachbericht: Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott

...benen Geraden betont er diese Dynamik. Die rennende Figur, eine Hommage an den Futuristen Giacomo Balla, machte sich bei 190.000 Euro aus dem Auktionssaal (Taxe 150.000 bis 250.000 EUR). ... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 10.01.2019



Auktions-Vorbericht: Poesie der Destruktion

... Mario Schifano. „A la Balla“ in Emailfarbe und Grafit ist eine Hommage an den Futuristen Giacomo Balla und nimmt 1955 seine reduzierte Formsprache vorweg. Im Schritt begriffen sind mehre... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 22.11.2018



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce