Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Ausstellung: Ein Mann, der seinem Luxus Stil zu geben wusste

...ansässige Gurlitt in Kontakt mit Dikreiter. 1957 verkauft er dem Museumsmann drei Gemälde Wilhelm Leibls. Zwei von ihnen stellen sich später als nicht authentische Werke des großen Münchn... Autor: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach vom 13.03.2020



News: Jubiläumsauktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts – Auf dem Gipfel

..., dessen Schätzpreis bei € 50.000-70.000 liegt. Intensive Landschaftsstudien betrieb auch Wilhelm Kuhnert, der besonders für seine Tiermotive berühmt ist. Als erster Tiermaler wendet er s... Autor: Ketterer Kunst Auktionen vom 06.11.2019



News: Leibl-Retrospektive in Zürich

...rich unter dem Titel „Gut sehen ist alles!“ erstmals in der Schweiz eine Retrospektive zu Wilhelm Leibl. Anhand von rund 60 Zeichnungen und über 40 Gemälden aus der ganzen Welt stellen di... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 25.10.2019



Auktions-Nachbericht: Finnische Ausdrucksstärke und polnische Raser

...nde junge Schäfer in dem Pastell „Idyll“ der 1890er Jahre (Taxe 100.000 bis 150.000 GBP), Wilhelm Leibls Bildnis eines bärtigen Mannes mit grünem Hut (Taxe 80.000 bis 120.000 GBP) oder Is... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 17.08.2019



News: Josef Wopfner in Schweinfurt

...istorienmaler Carl Theodor von Piloty unterrichtet. Dort schloss er auch Freundschaft mit Wilhelm Leibl und Franz von Defregger. 1873 begründete er die Münchner Künstlergesellschaft „Allo... Autor: Kunstmarkt.com/Nadine Waldmann vom 30.07.2019



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Müller, Johann Georg

...ie Mannheim,später die Kunstakademie München; autodidaktisch setzt er sich mit den Werken Wilhelm Leibls und Hans Holbeins auseinander, die er in den Münchner Pinakotheken studiert und sp...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Lang, Albert

...sruhe und Berlin ging Albert Lang im Jahr 1870 nach München und schloss sich dem Kreis um Wilhelm Leibl an. 1874 ging Lang mit Hans Thoma nach Italien und hielt sich bis 1888 in Florenz a...



Künstlerbio: Galerie Weick - Corinth, Lovis

...nchner Zeit belegen Corinths Orientierung an der naturalistischen Malweise des Kreises um Wilhelm Leibl; 1883 reist er nach Italien und geht 1884 für drei Monate nach Antwerpen, wo er Mal...



Künstlerbio: Slevogt-Max

...rlied“, einer Illustration zu Don Giovanni, deutlich. Zu seinen Vorbildern gehörten neben Wilhelm Leibl auch Arnold Böcklin mit seinen historischen und symbolistischen Themen. 1901 ließ e... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Orlik-Emil

... bis 1893 wechselte Orlik an die Akademie der bildenden Künste. Zu seinen Lehrern gehörte Wilhelm Lindenschmidt. Orlik interessierte sich besonders für die Kunst von Jean-François Millet,... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Hans Thoma, Schwarzwaldwiese, 1874

...r kurzen Lithographen-Lehre studiert er an der Kunstschule in Karlsruhe unter anderem bei Wilhelm Schirmer, der die Landschaftsmalerei zu dieser Zeit prägt. Thoma hat mit seinen Gemälden ...Hans Thoma, Schwarzwaldwiese, 1874



Toplose: Wilhelm Leibl, zugeschrieben, Hände, ein Buch haltend

Kunsthaus Lempertz - Wilhelm Leibl, zugeschrieben, Hände, ein Buch haltendWilhelm Leibl, zugeschrieben, Hände, ein Buch haltend



Toplose: Wilhelm Leibl, Mädchenkopf - die sogenannte Malresl, 1897

Öl auf Holz. 27,7 x 24,1 cm. Signiert und datiert unten rechts: W. Leibl 1897. Provenienz Leonhard Tietz, Köln. - Galerie Westenhoff, Lübeck 1984 (Umschlag "Welt...Wilhelm Leibl, Mädchenkopf - die sogenannte Malresl, 1897



Toplose: Carl Schuch, Stillleben mit Blumen und Äpfeln, 1885

...1914“, Bayerische Staatsgemäldesammlungen u. Haus der Kunst, München, 28.7.-7.10.1979. - „Wilhelm Leibl und sein Malerkreis“, Städtische Galerie, Rosenheim, 1985. - „Carl Schuch 1846-1903...Carl Schuch, Stillleben mit Blumen und Äpfeln, 1885



Toplose: Käthe Kollwitz, Straßenszene und Kinderkopf, 1892

...m durch das Licht zu einer malerischen Einheit verbindet, zeigen eine große Nähe zum Werk Wilhelm Leibls. Im Laufe ihrer weiteren Entwicklung hat Kollwitz vom Realismus und Symbolismus Kl...Käthe Kollwitz, Straßenszene und Kinderkopf, 1892



Weitere Treffer >>>

Kalender


Ausstellungen: Wilhelm Leibl – Gut sehen ist alles!



Lexikon


Lexikon: Realismus

...er Internationalen Kunstausstellung 1869 in München große Aufmerksamkeit. Carl Schuch und Wilhelm Leibl waren begeisterte Vertreter seiner Ideen. Karl Blechen malte bereits in der ersten ...






Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce