Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 02.06.2021 Auktion 1173: Schmuck

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Danae / Heinz Kreutz

Danae / Heinz Kreutz
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Erster Kuss auf dem Maskenball

...überwiegend aus der Schule von Barbizon und des Impressionismus. Mit dabei sind etwa noch Stanislas Lépines Querformat „La Seine à Charenton“ in diskretem Kolorit um 1872/77 (Taxe 10.000 bi... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 15.06.2020



Auktions-Nachbericht: Genehmigung in letzter Minute

...n Giovanni Grubacs (Taxe 3.000 bis 4.000 EUR). Die französische Freiluftmalerei vertraten Stanislas Lépines duftige „Bords de Seine. Les peupliers“ für 17.000 Euro (Taxe 11.000 bis 14.000 E... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 13.05.2020



Auktions-Vorbericht: Sissis Ausstatterin

...tem Himmel für 20.000 bis 24.000 Euro. Die französische Schule von Barbizon repräsentiert Stanislas Lépines duftige helle „Bords de Seine. Les peupliers“ (Taxe 11.000 bis 14.000 EUR). Mondä... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 27.04.2020



Auktions-Vorbericht: Harmonie und Drama der Landschaft

...(Taxe 8.000 bis 10.000 EUR). An einem stimmungsvollen Sommertag in Paris ist man dann bei Stanislas Lépines mit lockerem Pinsel gemalter „Rue St. Vincent. Montmatre“ angekommen (Taxe 15.000... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 08.11.2017



Auktions-Nachbericht: Gemeine Vogelfalle

... mit der ebenso atmosphärischen Flusslandschaft „Pont sur le Cher“ für 17.000 Franken und Stanislas Lépines Mondschein über „Le port de Caen, la nuit“ für 28.000 Franken hinzu (Taxe je 12.0... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander/Ulrich Raphael Firsching vom 28.09.2014



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Stanislas Lépine, La rue St. Vincent, Montmatre

Öl auf Leinwand. 33,5 x 53,5cm. Signiert unten rechts: S. Lépine. Rahmen. Rückseitig: Auf dem Keilrahmen Etikett der Galerie E.J. van Wisselingh, Amsterda...Stanislas Lépine, La rue St. Vincent, Montmatre






Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce