Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.03.2017 Auktionswoche A180: Schmuck, Silber & Porzellan, Möbel & Dekoration, Alter Meister, Gemälde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts, Bücher

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Gebrauchsgegenstand oder Skulptur?

...uro. Besonders auffällig agiert der kastenförmige Sessel „How high the Moon“ des Japaners Shiro Kuramata aus vernickeltem Streckmetall von 1986. Gute 4.000 Euro konnte das Stück mit sei... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 02.03.2017



Auktions-Vorbericht: Let the Music play

...ühl, aber umso effektvoller fürs Auge präsentiert sich der Sessel „How high the moon“ von Shiro Kuramata mit seinem Geflecht aus vernickeltem Streckmetall, der nach seiner Entstehung 19... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 18.09.2015



Auktions-Vorbericht: Zeitlos schön

...Strahlern, welche sonst von Bühnentechnikern verwendet werden (Taxe 8.500 bis 9.000 EUR). Shiro Kuramata steuert seinen bekannten Sessel „How high the moon“ aus einem kühlen Geflecht vo... Autor: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer vom 02.03.2015



Auktions-Vorbericht: Nicht gemütlich

...aus unzähligen Schlaufen roten Baumwolltaus adaptiert (Taxe 2.500 bis 3.000 EUR). Während Shiro Kuramatas bekannter Sessel „How high the moon“ von 1986 in seinem Maschengeflecht auf Str... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 23.06.2014



News: Viele Millionenlose

...r“ mit einer Schätzung von CHF 55 000 bis 75 000. Ebenfalls aus den Achzigerjahren stammt Shiro Kuramatas Sessel „How high the moon“ aus vernickeltem Stahlgitter für Vitra, der für CHF ... Autor: Koller Auktionen AG vom 15.06.2014



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Shiro Kuramata (1934 - 1991), Armlehnstuhl

Koller Auktionen AG - Shiro Kuramata (1934 - 1991), ArmlehnstuhlShiro Kuramata (1934 - 1991), Armlehnstuhl



Toplose: Shiro Kuramata, Schubladenregal.

Koller Auktionen AG - Shiro Kuramata, Schubladenregal.Shiro Kuramata, Schubladenregal.



Toplose: Shiro Kuramata, Sessel 'How high the moon', Schätzpreis: € 4000 - 5000

Quittenbaum Kunstauktionen - Shiro Kuramata, Sessel 'How high the moon', Schätzpreis: € 4000 - 5000Shiro Kuramata, Sessel \'How high the moon\', Schätzpreis: € 4000 - 5000



Toplose: Shiro Kuramata, Tisch 'Kyoto'

von Zezschwitz - Shiro Kuramata, Tisch 'Kyoto'Shiro Kuramata, Tisch \'Kyoto\'



Toplose: Shiro Kuramata, Sessel 'How High the Moon', 1986

von Zezschwitz - Shiro Kuramata, Sessel 'How High the Moon', 1986 Shiro Kuramata, Sessel \'How High the Moon\', 1986



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce