Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Das bunte Treiben der Großstädte

...ienz aus dem Jahr 2003 zu (Taxe 3.000 EUR). Wie kaum ein anderer Künstler versteifte sich Rupprecht Geiger auf Farben und ihre Tonabstufungen. Selten sind seine plastischen Arbeiten, etwa e... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 25.04.2018



Auktions-Vorbericht: Ein Blick hinter die Maske

...and nach einem Ölgemälde mit spindelförmigen bunten Gebilden (Taxe 450 EUR). Der Münchner Rupprecht Geiger führte die Fixierung auf die Farbe so weit, dass er sich hauptsächlich mit Rottöne... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 17.04.2018



News: Ausstellung in Berlin: Zu Gast bei Ketterer Kunst – Das Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt – Jetzt mal ganz konkret

...ergio Camara, Walter Dexel, Leo Erb, Shannon Finley, Adolf Fleischmann, Günter Fruhtrunk, Rupprecht Geiger, Raimund Girke, Eugen Gomringer, Peter K. Koch, Richard Paul Lohse und Bridget Ril... Autor: Ketterer Kunst Auktionen vom 28.03.2018



Auktions-Nachbericht: Die bordeauxrote Trias

...athieus tachistische Kritzelei „Saint Guillaume“ von 1954 (Taxe 140.000 bis 150.000 EUR), Rupprecht Geigers flimmernde Monochromie „834/91 (Moduliertes Orange)“ von 1991 (Taxe 60.000 bis 80... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 17.01.2018



Auktions-Nachbericht: Höchstpreise in drei Techniken

...EUR). Die 20 Siebdrucke der Serie „Zurückgehn Weitergehn Fortgehn“ des Münchner Künstlers Rupprecht Geiger mit schwebenden Farbuntersuchungen von 1966 verkaufte Sturies für 3.200 Euro (Taxe... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 18.12.2017



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Thieler, Fred

... Klasse von Karl Caspar, erste abstrakte Bilder entstehen; zusammen mit Willi Baumeister, Rupprecht Geiger, K.R.H. Sonderborg und Fritz Winter gründet er 1949 die Künstlergruppe „ZEN 49“; v...



Künstlerbio: Galerie Weick - Cavael, Rolf

... im KZ Dachau interniert;1949 gründet Cavael zusammen mit Willi Baumeister, Fritz Winter, Rupprecht Geiger u.a. Künstlern die Gruppe "ZEN 49", die bedeutendste Künstlergemeinschaft der un...



Künstlerbio: Storms Galerie - Geiger-Rupprecht

... Young art." rief Star-Architekt I. M. Pei angesichts der großformatigen Farbfriese, die Rupprecht Geiger für das Berliner Reichstagsgebäude geschaffen hat. Tatsächlich läßt die Energie un...



Künstlerbio: Geiger-Rupprecht

Deutscher Maler und Architekt Rupprecht Geiger studierte von 1926 bis 1929 an der Kunstgewerbeschule seiner Heimatstadt. Dort abs... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Modulation

Rupprecht Geiger - ModulationModulation



Toplose: Rupprecht Geiger, 834/91 (Moduliertes Orange), 1991

... Keilrahmen beschriftet 'mod. orange' und mit Maßangaben. - Mit Atelierspuren und den für Rupprecht Geiger typischen Frühschwundrissen. Dornacher/Geiger 824Rupprecht Geiger, 834/91 (Moduliertes Orange), 1991



Toplose: Rupprecht Geiger, 792/88, 1988

...60 x 170 cm. Provenienz: Privatsammlung Schweiz. Literatur: Dornacher, Pia/Geiger, Julia: Rupprecht Geiger. Werkverzeichnis 1942-2002. Gemälde und Objekte. Architekturbezogene Kunst, Münche...Rupprecht Geiger, 792/88, 1988



Toplose: Fritz Winter, Kleiner Garten, 1958

... Als Gründungsmitglied der Künstlergruppe „Zen 49“ in München, der auch Willi Baumeister, Rupprecht Geiger, Julius Bissier und Rolf Cavael angehörten, will er nach Kriegsende dieser Kunstau...Fritz Winter, Kleiner Garten, 1958



Toplose: Fritz Winter, Schwarzer Wind, 1958

...n und für Abstrakte Kunst in der Mitbegründung der Gruppe ZEN 49 in München gemeinsam mit Rupprecht Geiger, Willi Baumeister und Brigitte Matschinsky-Denninghoff u.a. Es ist sein grosses pe...Fritz Winter, Schwarzer Wind,  1958



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce