Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.01.2021 Auktion 73: Alte und Moderne Kunst. Illustrierte Bücher. Autographen

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Farbradierung \

Farbradierung '5', 1953 / Hans Hartung
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Mander, s’isch Zeit!

...schiedenen Tätigkeiten (Taxe 5.000 bis 10.000 EUR). Zahlenmäßig dominiert die Kaiserliche Porzellanmanufaktur Wien, unter anderem mit einer Aufsatzschale von 1828, die mit Dorf- und Ruinenlandschafte... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer vom 10.12.2020



News: Starke Nachfrage beim figürlichen Porzellan

...e, dass sich die Schätzungen mehr als verdoppelten. Die Tierfiguren aus der Nymphenburger Porzellanmanufaktur waren international stark nachgefragt und konnten durchweg oberhalb ihrer Schätzungen zug... Autor: Neumeister Münchener Kunstauktionshaus vom 18.10.2020



Auktions-Vorbericht: Parade der Papageien

...rt zu einem süddeutschen Nachlass mit 70 Objekten, darunter 40 Tierfiguren, vorrangig der Porzellanmanufaktur Nymphenburg, die zugunsten der SOS-Kinderdörfer versteigert werden. Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 20.09.2020



Auktions-Vorbericht: Die Empfindliche

... Hans Christian Andersen vorgestellt. Ab 1909 arbeitete der schwedische Bildhauer für die Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen und orientierte sich drei Jahre später für seine wohl bekannteste Figur ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 06.07.2020



Auktions-Nachbericht: Adel verkauft sich

...s streng von der Unterseite eines Deckels aus an, der eine Tabakdose wohl der Königlichen Porzellanmanufaktur in Berlin verschließt. Isaak Jakob Clauce wird die feine Miniatur zugeschrieben, die nich... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 09.06.2020



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Bedeutende Bildplatte "Zeus wird von Hera auf dem Berg Ida eingeschläfert"

...esstempel 808, Drehernummer 6 für Peter Scherer. D 33, mit modernem Holzrahmen D 47,8 cm. Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Konrad von Sorgenthal, 1808, bemalt von Johann Weichselbaum...Bedeutende Bildplatte 



Toplose: Joseph Nigg, Signiertes Tablett mit Blumenkorb, Trauben und Vogelnest, Wien 1816

...eichen P. H 3, B 42,5, T 32,8 cm. Vergoldeter Holzrahmen H 50,5, B 58,5 cm. Weißporzellan Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Matthias Niedermayer, Weißbrand 1816, Bemalung Joseph Nigg,...Joseph Nigg, Signiertes Tablett mit Blumenkorb, Trauben und Vogelnest, Wien 1816



Toplose: Johann Baptist Drechsler, Nachfolger

...war Sohn des Porzellanmalers Joseph D. 1772-85 arbeitete er als Blumenmaler in der Wiener Porzellanmanufaktur, 1787-1807 war er Direktor der Zeichschule der Wiener Akademie. Ausgehend von der niederl...Johann Baptist Drechsler, Nachfolger



Toplose: Michael Powolny, Mädchen mit Bär & Ball, um 1910

...twurf: Michael Powolny (1871-1954) – Österreichischer Bildhauer und Modelleur Ausführung: Wiener Keramik, Kunstkeramische Werkstätten, gegr. 1905-1912 Boden mit Entwerfer- und Manufakt...Michael Powolny, Mädchen mit Bär & Ball, um 1910



Toplose: Zwei seltene Böttger-Porzellan-Koppchen mit Goldreliefemail, Meissen, um 1715

...nte, ist höchstunwahrscheinlich. 1718 wird schliesslich das Kaiserliche Patent zur Wiener Porzellanmanufaktur angemeldet von Claudius Innocentius Du Paquier, dem Hunger bei der Entwicklung als 'Mit-...Zwei seltene Böttger-Porzellan-Koppchen mit Goldreliefemail, Meissen, um 1715



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce