Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.06.2017 52. Kunstauktion - Bildende Kunst des 17.-21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Antike Ruinen bei Neapel

...ts Eine detailreiche und strahlende Ansicht des nahen Neapels ist dem italienischen Maler Pietro Fabris zugeschrieben. Er stand wohl auf einer kleinen Mole, als er den Blick auf die Via ... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 18.05.2017



Auktions-Vorbericht: Pralle Früchte und eine gestörte Kontemplation

...den Nymphen von 1767 (Taxe je 130.000 bis 160.000 EUR). Sein klassizistischer Zeitgenosse Pietro Fabris rückt dagegen in seiner Landschaft bei Neapel mit Räuberbande die Menschen in den ... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 15.05.2017



News: Flamen und Niederländer dominieren

...llleben von Jan Mortel (Lot 1110) und eine neapolitanische Landschaft mit Räuberbande von Pietro Fabris (Lot 1128). Auf 60/80.000 kommt auch „Die Entlassung der Söldner durch Moritz von ... Autor: Kunsthaus Lempertz vom 15.05.2017



Auktions-Nachbericht: Viel Geld für Gold

...nn sie gerade an die unteren Schätzungen heranreichte, gar nicht mal so schlecht: Sano di Pietros Diptychon mit den knienden Heiligen Hieronymus und Antonius von Padua erlöste 180.000 Do... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 15.02.2016



Auktions-Nachbericht: Auf Weihnachten hin

... gab es bei 105.000 Pfund noch einen weiteren Spitzenwert (Taxe 100.000 bis 150.000 GBP). Pietro Fabris’ schon klassizistischer, reich mit Personengruppen bestückter Blick auf Mergellina... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 15.12.2013



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Pietro Fabris zugeschrieben, Neapel: Blick vom Sbarcatoio di S. Lucia auf das Ufer mit dem Palazzo Carafa

Die detailreiche und genaue Ansicht Neapels von Fabris zeigt die Via Santa Lucia, die damals noch als Promenade direkt entlang der Küste verlief...Pietro Fabris zugeschrieben, Neapel: Blick vom Sbarcatoio di S. Lucia auf das Ufer mit dem Palazzo Carafa



Toplose: Antonio Joli, Der Golf von Bajae bei Neapel mit dem Venustempel und der Festung des Don Pedro de Toledo, um 1760

...kt ferner, dass die Figuren nicht charakteristisch für Joli seien, und daher entweder von Pietro Fabris (tätig in Neapel zwischen 1756 und 1804) oder von Joli in der Manier von Fabris‘ g...Antonio Joli, Der Golf von Bajae bei Neapel mit dem Venustempel und der Festung des Don Pedro de Toledo, um 1760



Toplose: Pietro Fabris, Landschaft bei Neapel mit Räuberbande

Über die Biografie des Veduten- und Genremalers Pietro Fabris ist nur wenig bekannt. Da er einige seiner Werke mit dem Zusatz „l'Inglese“ signie...Pietro Fabris, Landschaft bei Neapel mit Räuberbande






Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce