Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Königlicher Prunk in Porzellan

... des Schlagstempels ist der Schöpfer einer französischen Salonkommode namentlich bekannt: Pierre-Antoine Veaux hat sein Werk mit einer Würfelmarketerie und Instrumenten in Elementen der ... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 20.04.2017



Auktions-Vorbericht: Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich

... Meisterwerkstatt 1801/02 nach Entwürfen von Laurent-Edme Bataille aus Mahagoni schuf und Pierre Philippe Thomire mit fürstlichen Bronzen versah, war in seiner Multifunktionalität seiner... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 08.09.2015



Auktions-Vorbericht: Die Qual der reichen Auswahl

...0.000 bis 140.000 SFR) oder die leichtere schweischübige Rokokovariante ohne Traverse von Pierre Harry Mewesen mit schwungvollen Bronzebeschlägen, Gitterstruktur und lockeren Blumenranke... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 15.09.2014



Auktions-Vorbericht: Die hohe Kunst des französischen Möbels

...nzösischen Ebenisten des 18ten Jahrhunderts geben sich wieder ihr Stelldichein – Criaerd, Denizot, Dubois, Dusautoy, Gérard, Hache, Jacob, Kemp, Latz, de Loose, van Risenburgh, Sageot ode... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 05.12.2007



Auktions-Vorbericht: Aus gutem Hause

...ständen komplettieren. Der Spiel- und Kombinationstisch von 1730/40 aus der Werkstatt von Pierre Migeon, die ihre bedeutendsten Aufträge von Madame de Pompadour erhielt, gilt als seltene... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 21.03.2004



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce