Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 07.05.2021 Mai-Auktion Schmuck und Uhren

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Der belgische Löwe brüllt

...er dunkler Bronzeakt „Faunisches Mädchen I“ von 1949 auf 7.500 Euro (Taxe 1.500 EUR) oder Philipp Harths „Kriechender Leopard“ von 1932 auf 3.300 Euro (Taxe 1.800 EUR). Mit Pachen-Proveni... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 06.04.2021



Auktions-Nachbericht: Die Faszination des Sachlichen

...hleichende Raubkatze“ mit goldtauschierten Augen um 1910 für 9.500 Euro (Taxe 3.500 EUR), Philipp Harths etwas aggressiverer „Angreifender Tiger“ von 1932 bei 5.200 Euro und die beiden el... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 16.01.2019



Auktions-Vorbericht: Das bunte Treiben der Großstädte

... gesellt sich in der Skulpturenabteilung, die bei Irene Lehr immer gut bestückt ist, noch Philipp Harth mit einem eleganten stehenden Tiger von 1932 in schwarzbrauner Bronze für 3.000 Eur... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 25.04.2018



Auktions-Vorbericht: Von glitzernden Klunkern, grünen Lampen und einer Verfolgungsjagd

...lder (Taxe 3.000 bis 4.000 EUR). Tierisch geht es weiter mit zwei barocken Ölgemälden von Philipp Peter Roos. Seine Pendants mit Zicklein und Ziegenbock mit Schaf im südlichen Felsgebirge... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 28.06.2016



Auktions-Nachbericht: Nike zieht ihren Hut vor einer Marionette

...der Bär“ von August Gaul bei 4.200 Euro auf sich aufmerksam, ein „Angreifender Tiger“ von Philipp Harth um 1930 verdoppelte seinen Schätzwert auf 4.800 Euro, und Renée Sintenis’ Hundeskul... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 21.01.2016



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Renée Sintenis, Steigendes Pony (Pony bäumend; Pony auf der Hinterhand), 1938

...ik im 20. Jahrhundert, Kat. Nr. 157; Bremen 1977 (Gerhard-Marcks-Stiftung Bremen), Tiere. Philipp Harth - Gerhard Marcks und die deutsche Tierplastik im 20. Jahrhundert, Kat. Nr. 35; Hann...Renée Sintenis, Steigendes Pony (Pony bäumend; Pony auf der Hinterhand), 1938






Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce