Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.03.2019 Auktion A188: Alte Graphik - Zeichnungen Alter Meister

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 1993 / Fred Thieler

Ohne Titel, 1993 / Fred Thieler
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Mehr als Nutzglas

...ne Kaminuhr auf zwei robusten, pflanzlich geformten Stützen, die 1922 in der Wiener Firma Max Welz geschnitzt wurde (Taxe 8.500 bis 9.500 EUR). Seit Jahrhunderten ungebrochen Ein weit... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 06.03.2019



Auktions-Nachbericht: Wirbelende Phantasmagorie

...erwuchertes „Liebespaar“ von 1976 bei 55.000 Euro (Taxe 35.000 bis 70.000 EUR). Auch wenn Max Weilers Gemälde abstrakt angelegt sind, keimen in ihnen Erinnerungen an Natürliches auf, ... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 22.01.2019



Auktions-Vorbericht: Puppentanz in Wien

...Eine seltene Gelegenheit bietet sich dem Interessenten der Wiener Rahmenzierleistenfabrik Max Welz, die auch für die Wiener Werkstätte produziert hat. Aus dem Besitz der Familie Welz ... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 29.11.2018



Auktions-Vorbericht: Schöner Schein

...dwerk konnten sich die Sammler begeistern, etwa für eine Kaminuhr von Dagobert Peche, die Max Welz 1922 in Wien schnitzte. Gelagert ist das Zifferblatt auf zwei robusten, pflanzlich g... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 05.10.2018



Auktions-Nachbericht: Zaha Hadid bringt Schwung ins Leben

...n Epochen und Stilen im Angebot. Ein Highlight war der 1922 für die Wiener Werkstätte von Max Welz produzierte große Wandspiegel. Dieser geht auf einen Entwurf von Dagobert Peche zurü... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 28.03.2018



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Dagobert Peche, Spiegel

Max Welz für die Wiener Werkstätte, 1922 Lindenholz, geschnitzt, originale Vergoldung; 48 × 4...Dagobert Peche, Spiegel



Toplose: Josef Hoffmann, Wanduhr

Josef Hoffmann (Pirnitz 1870 - 1956 Wien) Wanduhr Ausführung: Max Welz, um 1935 Lindenholz geschnitzt und blattvergoldet, Email, Messing; 38 x 35 cm Proven...Josef Hoffmann, Wanduhr



Toplose: Dagobert Peche "Spiegel"

im Kinsky Kunst Auktionen GmbH - Dagobert Peche "Spiegel"Dagobert Peche \



Toplose: Dagobert Peche

Ein vergleichbarer, kleinerer Spiegel wurde 1922 von der Firma Max Welz produziert (siehe Katalognummer 452). Unser Spiegel, der bisher noch unbekannt war, ...Dagobert Peche



Toplose: Dagobert Peche

Dagobert Peche (St. Michael 1887 - 1923 Mödling) Spiegel Max Welz für die Wiener Werkstätte, 1922 Lindenholz, geschnitzt, original vergoldet; 57,5 x 3...Dagobert Peche



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce