Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Ein Flame, viele Talente

...er dem Meer um 1850/60 freuen (Taxe 3.500 EUR). In impressionistischem Duktus gestalteten Max Uth 1899 seine „Kleinen Gutshöfe in Bornstedt bei Potsdam“ (Taxe 1.200 EUR) und Sigvard M... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 28.11.2017



Auktions-Nachbericht: Mit Russen zum Auktionsrekord

...aft von 1847 (Taxe 3.500 bis 4.000 EUR) und bis zu 13.000 Euro für zwei Kairoimpressionen Max Schmidts ergänzten diese erfolgreichen Landschaften (Taxen je 7.000 bis 8.000 EUR). Besch... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 04.11.2008



News: Kunstauktionen des 15.-21. Jahrhunderts mit Werken bis € 50.000: Rekorderlöse und Rückgänge

...Dyce (Aquarell), “Sacra Conversazione”, Taxe: € 12.000, Erlös: € 18.000*, Käufer aus: USA Max Schmidt (Öl), “Ansicht von Kairo...”, Taxe: € 7.000, Erlös: € 16.000*, Käufer aus: Frankr... Autor: Ketterer Kunst Auktionen vom 28.10.2008



Auktions-Vorbericht: Wieder ein Adriaen van Utrecht mit dabei

...nfassen wollte. Kairo in der Ferne liegend mit Kamelreitern im schattigen Vordergrund von Max Schmidt aus dem Jahr 1849 gibt es für 7.000 bis 8.000 Euro. Eher ein Münchner Original is... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 22.10.2008



Auktions-Nachbericht: Mit dem Raumschiff durchs Wohnzimmer

...schossen das exzeptionelle Stück schließlich auf 45.000 Euro. Loos’ in Zusammenarbeit mit Max Schmidt entstandener „Elefantenrüsseltisch“ blieb dagegen im Depot stehen (Taxe 20.000 bi... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 30.11.2006



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Nachverkauf: Adolf Loos, Sofatisch „Elefantenrüsseltisch“, um 1900

Unikat Ausführung: Möbelfabrik F. O. Schmidt Wien, unter Max Schmidt und M. Berka, Wien; Fliesen: Keramikwerkstatt Alexandre Bigot, Paris Mahagoni, he...Adolf Loos, Sofatisch „Elefantenrüsseltisch“, um 1900






Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce