Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 07.11.2018 Auktion 267 'Russian Art & Icons'

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Der Sinn des Lebens

...uro nicht locker (Taxe 1.000 bis 1.400 EUR). In biedermeierlicher Schlichtheit gestaltete Max Joseph Auer um 1826 auf einer Miniatur ein Mädchenbildnis, für das es letztlich 2.400 Eur... Autor: Kunstmark.com/Maria Schabel vom 11.06.2018



Auktions-Nachbericht: Fast wie in alten Zeiten

...llte die 80 Teile des Jugendstil-Speiseservices „Modern“ in der leicht geschwungenen Form Max Rossbachs und dem stilisierten Blätter- und Blütendekor Hermann Gradls d.Ä. für 5.000 Eur... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 20.10.2017



Auktions-Vorbericht: Erotik in bedrängten Zeiten

...t 80 Teile des Speiseservices „Modern“ zur Verfügung, für dessen leicht geschwungene Form Max Rossbach und dessen stilisierten Dekor aus grünem vierblättrigem Blütenstand samt violett... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 25.09.2017



Auktions-Vorbericht: Tod im Teppich

...nmanufaktur Rosenthal in Selb 1938 (Taxe 2.000 bis 2.300 EUR), und zwei Speiseservice von Max Rossbach. Während seine fünf Teile mit dem Dekor „Mohnblume“ um 1903 ausgeführt wurden un... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 19.03.2015



Auktions-Vorbericht: Magische Lichtwirkung

...t startet mit einer sich aufplusternden Mandarinente, deren Entwurf aus dem Jahr 1919 von Max Esser stammt. Die Ausführung lag in den Händen der Meißner Manufaktur (Taxe 2.800 bis 3.0... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 10.05.2005



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce