Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Ein tragischer Auktionsheld

Als sich der Schweizer Karl Stauffer-Bern 1883 und damit drei Jahre nach dem Ende seines Studiums an der Akademie der... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 10.07.2019



Auktions-Vorbericht: Freudiges Leuchten

...roßen Felsenhöhle mit flötespielendem Pan inspirieren (Taxe 8.000 bis 12.000 SFR), ebenso Karl Stauffer-Bern 1876 zu seiner Studie eines antiken Skulpturenkopfes wohl von Paris (Taxe 2... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 14.09.2015



Auktions-Vorbericht: In Öl und auf Papier

...958, die mehr eine Stimmung erzeugt, als die Natur abbildet (Taxe 35.000 EUR), oder Georg Karl Pfahlers abstrakte Signalmalerei „Metropolitan Nr. 10/II“ von 1963 aus der frühen Serie d... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 04.12.2012



Auktions-Vorbericht: Adolph von Menzel am Musenberg

...s 8.500 EUR). Wer Historienporträts bevorzugt, bekommt ebenfalls etwas geboten. Von Josef Karl Stieler stammt das Bildnis des Prinzen Karl von Bayern im originalen Rahmen der Zeit. Der... Autor: Kunstmarkt.com/Julia Remenyi vom 22.03.2012



Ausstellung: Eine Stufe rauf

...Sie hatte bereits in den späten 1880er Jahren bei einem so renommierten Mode-Künstler wie Karl Stauffer-Bern gelernt, stand in Kontakt zu Max Liebermann und Walter Leistikow, stellte i... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 26.08.2008



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Klinger-Max

...e als Sohn eines Seifensieders geboren. Ab 1874 erhielt er Mal- und Zeichenunterricht bei Karl Gussow in Karlsruhe und Berlin. Nach Ableistung seines Militärdienstes in Leipzig lebte e... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Kollwitz-Käthe

...e Kollwitz studierte in den Jahren 1885 und 1886 an der Künstlerinnenschule in Berlin bei Karl Stauffer-Bern und von 1888 bis 1889 in München bei L. Herterich. Ab 1891 lebte sie in Ber... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Käthe Kollwitz, Straßenszene und Kinderkopf, 1892

... Berliner Künstlerinnen Schule. Dort lernt sie die Technik des Radierens und Stechens bei Karl Stauffer-Bern. Er weist sie auf den zehn Jahre älteren Max Klinger hin. Die druckgraphisc...Käthe Kollwitz, Straßenszene und Kinderkopf, 1892






Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce