Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.06.2018 Auktion A185: PostWar & Contemporary

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Der Sinn des Lebens

...g und blau-goldenem Randdekor. Bemalt wurde sie zwischen 1760 und 1765 wahrscheinlich von Joseph Zächenberger mit einem losen Blumenbukett, Marienkäfern und einem Schmetterling, was zu e... Autor: Kunstmark.com/Maria Schabel vom 11.06.2018



Auktions-Vorbericht: Auf zu neuen Ufern mit Alten Meistern

...000 bis 6.000 EUR). Die Porzellanmanufaktur Nymphenburg steuert zwei hervorstechende, von Joseph Zächenberger überbordend farbig bemalte Speiseteller aus dem Service vom Hofe Kurfürst Ma... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 30.06.2015



Auktions-Vorbericht: Aus Paris abgeschaut

... bis 150.000 SFR). Derselben Zeit und Stilstufe gehören zwei originelle Bergeren Philippe-Joseph Pluvinets an, deren Rückenlehne der Form eines Hochovals einbeschrieben ist (Taxe 70.000 ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander/Ulrich Raphael Firsching vom 14.03.2013



Auktions-Vorbericht: Der Freundschaft und der Liebe

...kunft auf. Die Namen Anton Kothgasser und seine Werkstatt, Gottlob Samuel Mohn und Johann Joseph Mildner bürgen hierbei für Qualität. Ältestes Stück in der Kollektion ist ein zylindrisch... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 09.04.2005



Auktions-Vorbericht: Nerventöter

...llan. Aus dem sogenannten „churfürstlichen Hofservice“ stammt ein tiefer Teller, den wohl Joseph Zächenberger um 1760/65 in Nymphenburg mit großflächigen Insekten und Blumenfestons bemal... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 19.05.2004



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce