Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 07.04.2020 115. Auktion: Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Autographen

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Die Apokalypse kommt bestimmt

...ewusst stolziert eine rotbraune wilde „Sau mit Bäuerin“ durch ihr grün-gelbliches Revier. Josef Hegenbarth malte die Mischtechnik gegen Ende seines Lebens um 1957 (Taxe 3.000 EUR). In e... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 17.03.2020



Auktions-Vorbericht: „Ich arbeite rasend und ununterbrochen“

...inem gemäßigten Expressionismus (Taxe 1.500 EUR). In kühlerer neusachlicher Art verewigte Josef Mangold 1931 die Natur in seinem „Stillleben mit rotem Mohn“. Die drei Blumen in einem ei... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 23.10.2019



News: Expressionismus für Dresdner Kupferstich-Kabinett

...tung im Rahmen der Ausstellung „Farbrausch und Linie. Schmidt-Rottluff bei Hegenbarth“ im Josef-Hegenbarth-Archiv. Autor: Kunstmarkt.com/Nadine Waldmann vom 09.09.2019



News: Sammlung Bienert für Städtische Galerie Dresden

...s Schenkung, darunter weitere Arbeiten von Otto Dix und Conrad Felixmüller, aber auch von Josef Hegenbarth, Robert Henze, Walter Jacob, Fritz Maskos und Albert Wigand. Aktuell präsentie... Autor: Kunstmarkt.com/Nadine Waldmann vom 26.08.2019



News: Galerie Döbele verabschiedet sich mit Hassebrauk aus Dresden

... persönlich dorthin. Fortan gehörten außer Hassebrauk auch Künstler wie Hermann Glöckner, Josef Hegenbarth, Hans Jüchser, Max und Wilhelm Lachnit, Curt Querner, Hans Theo Richter, Theod... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 26.07.2019



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Schulze, André

...-Dietzsch-Kunstpreis für Malerei 2013 Arbeitsstipendium der Landeshauptstadt Dresden 2012 Josef Hegenbarth Stipendium



Künstlerbio: Doebele Galerie und Kunstauktionen - Hegenbarth, Josef

Josef Hegenbarth war ab 1908 Schüler der Kunstakademie Dresden bei Carl Bantzer, Oskar Zwintsch...



Künstlerbio: Schmidt Kunstauktionen Dresden - Hegenbarth, Josef

1908–15 Studium an der Kunstakademie Dresden bei C. Bantzer, O. Zwintscher u. G. Kuehl, Meisterschüler von G. Kuehl. 1915 Niederlassung als freier Künstler in Dresden u. Mitglied der Künstlervereinigung Dresden. 1925–36 Mitglied der Prager u. Wiener Sezession.



Kunstwerke


Toplose: Josef Hegenbarth, Hahn. Um 1940.

Leimfarben auf leichtem Karton. In Blei signiert "Jos. Hegenbarth" u.li. Verso mit dem Porträt einer alten Frau, Feder- und Pinselzeichnung in Tusche über ...Josef Hegenbarth, Hahn. Um 1940.



Toplose: Josef Hegenbarth "Enten". Um 1938.

Öltempera auf Malpappe. Signiert o.re. "Jos Hegenbarth". Verso o.re. mit einem Klebeetikett versehen, darauf in Blei nummeriert "Inv. Nr. 384". ...Josef Hegenbarth



Bildmodul: Der Drache (aus Pentameron) WVZ B IIV 2514.064.1

Hegenbarth, Josef ◊ Der Drache (aus Pentameron) WVZ B IIV 2514.064.1Der Drache (aus Pentameron) WVZ B IIV 2514.064.1



Toplose: Josef Hegenbarth "An der Straßenbahnhaltestelle". 1956.

Leimfarben auf festem Papier. Signiert u.re. "Josef Hegenbarth". Verso in rotem Farbstift bezeichnet "Fixiert". In Blei von Johanna Hegenbart...	Josef Hegenbarth



Toplose: Josef Hegenbarth, Die Würfelspieler. 1920er Jahre.

Öl auf Malpappe, partiell in die nasse Farbe geritzt. In Tusche u.Mi. signiert "Josef Hegenbarth". Verso mit einer verworfenen Darstellung eines singenden Mädchens (?) in Öl....Josef Hegenbarth, Die Würfelspieler. 1920er Jahre.



Weitere Treffer >>>

Adressen


Geschäftlich: Josef-Hegenbarth-Archiv






Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce