Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 16.03.2019 Auktion 270 'Europäisches Glas und Studioglas'

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Die Schönheit Berlins in der Malerei

...enden Menschen im Wechsel der Zeiten. Dafür treten im Museum Ephraim-Palais unter anderem Johann Heinrich Hintze, Johann Erdmann Hummel, Max Beckmann, Lesser Ury, Otto Nagel, Ludwig Meid... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 23.02.2018



Auktions-Vorbericht: Dürers große Theorien

...sdirektor Rupert Feuchtmüller betreut hat, stammt „Das Martyrium der heiligen Agathe“ von Johann Wolfgang Baumgartner. Die Ölskizze ist ein um 1762 entstandener bewegt-dramatischer Entwu... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 30.04.2015



Auktions-Vorbericht: Johann oder Jakob?

...em Pferd aus den frühen 1640er Jahren für 20.000 bis 30.000 Euro zum Aufruf. Dem Leidener Johannes Hannot wird ein weiteres Früchtestillleben mit Deckelglas zugeschrieben, das sich diesm... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 05.05.2014



Museumsportrait: Malerische Dialoge

...utscher Künstler des späten 18. und des 19. Jahrhunderts, nach Italien zu gehen. Hackert, Johann Christian Reinhart, Carl Blechen und Georg Osterwald reizen flirrendes, gleißendes Licht ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 01.11.2006



Auktions-Vorbericht: Ideale Landschaft?

...drei Küken hervor. Das Modell der um 1740/48 in Meißen produzierten Terrine erdachte sich Johann Joachim Kaendler (Taxe 3.000 EUR). Preislich ragt beim Porzellan das aus 69 Teilen besteh... Autor: Kunstmarkt.com/Diana Karklin vom 13.03.2002



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce