Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.09.2021 29.09.2021: Auktion moderne und zeitgenössische Kunst

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Es geht voran

...elloses Bronzerelief heran, das sich nun bei 22.000 Euro behauptete (Taxe 9.000 EUR). Bei Jirí Kolárs schwarzen, leicht bunt gesprenkelten Korpora zweier Geigen für 21.000 Euro, die er... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 11.06.2021



News: Hans-Peter Riese beschenkt Regensburger Museum

Hans-Peter Riese überlässt dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie ein Werk von Jirí Kolár. Aus Anlass seines 80. Geburtstags schenkt er dem Regensburger Museum die Collage „... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 07.05.2021



Auktions-Nachbericht: Der Lesende, der es selbst in die Literatur schaffte

...equences chromatiques“ von Grau zu Pink freute sich über 4.800 Euro (Taxe 3.000 EUR), und Jirí Kolár redete mit seinem Multiple „Goldrausch“ aus vier Porzellanobjekten, die er 1986 mit... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 17.08.2019



Auktions-Vorbericht: 527 Jahre machen 28.000 Euro Unterschied

...leu I“ von 1952 in Graugrün (Taxe 900 EUR). Einen weiteren kunsthistorischen Bezug setzte Jirí Kolár 1994, indem er Aristide Maillols erstes monumentales Werk „La Méditerranée“ von 190... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 27.03.2019



Auktions-Nachbericht: Vom Tod gezeichnet

...ro, die im Todeskampf vor den Hügel von Golgatha zu spielen scheint (Taxe 3.000 EUR), und Jirí Kolár. Keine der acht Positionen des Tschechen, der seine vorgefundenen Motive durch Coll... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 20.02.2019



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Ernst Hilger - Wien - Kolar, Jiri

Biographie: 1914 in Protivin (Kreis Pisek), Südböhmen, geboren. 1929-42 nach dem Schulabschluß zahlreiche Berufe, 1934 entstehen die ersten Collagen, 1937 erste Einzelausstellung im Mozarteum, Prag; seit 1943 freier Schriftsteller, Inspiration durch



Künstlerbio: Galerie Ernst Hilger - Jiri Kolar -

.....Kolar ist ein Erzähler, ein Aufdecker, der einerseits banale Gegenstände aus der Alltäglichkeit hebt und in einen anderen, weiteren Zusammenhang bringt. Die Patina, Vielschichtigkeit, die Verletzungen, Verwachsungen, der zwiebelhafte Charakter der Dingwelt



Kunstwerke


Toplose: Jiri Kolar

Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jiri KolarJiri Kolar



Toplose: Jiri Kolar

Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jiri Kolar Jiri Kolar



Toplose: Jiri Kolar

Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jiri KolarJiri Kolar



Toplose: Jiri Kolar, Ohne Titel, 1969

Sturies Kunst und Auktionen - Jiri Kolar, Ohne Titel, 1969Jiri Kolar, Ohne Titel, 1969



Toplose: Jiri Kolar

Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jiri KolarJiri Kolar



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce