Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 31.05.2018 111. Auktion: Memento Mori

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Der „Freiheitskampf“ kommt nach Griechenland

...rungen von 1881 verbesserte sich auf 13.000 Euro (Taxe 5.000 bis 7.000 EUR). Der Franzose Jean-Léon Gérôme greift 1856 mit „Arnaute buvant“ in eindrucksvollem Realismus die Orientbegeisteru... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 11.01.2018



Ausstellung: Das süße Parfüm des Salons

...er Perfektion einhergeht, haben bis heute ihre Käuferschaft. Für die Stars von damals wie Jean-Léon Gérôme, Gustave Guillaumet oder Jean-Paul Laurens werden heute sechsstellige Summen und m... Autor: Kunstmarkt.com/Sabine Spindler vom 30.12.2017



Auktions-Vorbericht: Menschenbilder und Bilderwelten

...er dortigen Bergvölker gegen die drohende russische Eroberung (Taxe 3.000 bis 4.000 EUR). Jean-Léon Gérômes 1856 entstandenes Gemälde „Arnaute buvant“ ist das realistische Bild eines der al... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 21.11.2017



News: Zürich entdeckt französische Malerei des 19. Jahrhunderts

...chätzte damals etwa Paul Delaroche, Thomas Couture, Ernest Meissonier, Alexandre Cabanel, Jean-Léon Gérôme, Eugène Giraud oder William Adolphe Bouguereau hoch ein. Heute sind diese aber kau... Autor: Kunstmarkt.com/Katja Hock vom 13.11.2017



News: Auktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts - Liebenswerte Dissonanz

...die jeweils mit EUR 25.000-35.000 zum Aufruf kommen. Mit der gleichen Schätzung geht auch Jean-Léon Gérômes 1856 entstandenes Ölgemälde „Arnaute buvant“ an den Start. Es zeigt das ausgepräg... Autor: Ketterer Kunst Auktionen vom 06.10.2017



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Adolphe-Alexandre Lesrel (1839-1929), Überraschung, Öl, 1891

...dre Lesrel studierte seit 1861 an der École des Beaux-Arts in Paris im Atelier des Malers Jean-Léon Gérôme sowie bei Jean-Louis-Ernest Meissonier. Er malte während seiner gesamten Schaffens...Adolphe-Alexandre Lesrel (1839-1929), Überraschung, Öl, 1891



Toplose: Jean-Louis Forain, Radierung „Les Deux Gommeux“, 1876

...ann. Erst recht spät begann er an der renommierten Kunstschule École des Beaux-Arts unter Jean-Léon Gérôme und Jean-Baptiste Carpeaux zu studieren. Zu Forains Freunden Claude Monet, Edgar D...Jean-Louis Forain, Radierung „Les Deux Gommeux“, 1876



Toplose: Edward Cucuel (1875-1954), Sommer, Öl, Anfang 20. Jh.

... später die Académie Julian, die Académie Colarossi und die Académie des Beaux-Arts unter Jean-Léon Gérôme in Paris. Ab 1896 arbeitete Cucuel als Zeitungsillustrator in New York, anschließe...Edward Cucuel (1875-1954), Sommer, Öl, Anfang 20. Jh.






Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce