Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Der melancholische Perthes und die Austernschalen

... der Manier Delacroix’, der einem Bieter 8.000 Euro entlockte (Taxe 6.000 bis 8.000 EUR). Jean-François Millets Kreidezeichnung gelang es, mit einigen schnellen Strichen die Illusion einer an e... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 13.12.2017



Auktions-Vorbericht: Goyas Stimme für Tiere

...rme 25.000 Euro. Schilderer des einfachen bäuerlichen Lebens war der französische Realist Jean-François Millet, so etwa in seiner Kaltnadelradierung „La Grande Bergère“ von 1862 (Taxe 1.800 EUR... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 24.11.2017



Auktions-Vorbericht: Zeichnerische Reise durch das 19. Jahrhundert

... später ausgeführte Werk ausmacht. Dieser Definition kommt eine reizvolle Kreidezeichnung Jean-François Millets nach, die mit wenigen Strichen die Illusion einer an einem Teich sitzenden Aktfig... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 22.11.2017



Auktions-Vorbericht: Der Samt-Brueghel

... „Bildnis der Prinzessin Elisabeth von Sachsen“ von 1834 (Taxe 17.000 bis 20.000 EUR) und Jean-François Millets etwas strenge Halbfigur einer Dame im Oval (Taxe 20.000 bis 25.000 EUR). Mehr in ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 16.11.2017



News: Positionen französischer Kunst in Wiesbaden

...ete sich sein Zeitgenosse Gustave Courbet im Gegensatz dazu einem extremen Realismus. Und Jean-François Millet nahm das entbehrungsreiche Leben der Landbevölkerung in den Blick. Die jährlich au... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 10.11.2017



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Orlik-Emil

...hrern gehörte Wilhelm Lindenschmidt. Orlik interessierte sich besonders für die Kunst von Jean-François Millet, Max Liebermann, Adolph von Menzel und Wilhelm Leibl. 1895 veröffentlichte er in P... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Liebermann-Max

...n erregte. 1872 siedelte er nach Paris über, wo er von Gustave Courbet, Wilhelm Leibl und Jean-François Millet beeinflusst wurde. Zu seinem eigenen Stil fand er 1876 in Holland. Hier sah er Fra... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Morisot-Berthe

...e Schwester der Landschaftsmalerin Edma Morisot. Sie war bei Jean-Baptiste-Camille Corot, Jean-François Millet und Edouard Manet in der Lehre. Zunächst waren ihre Landschaften hauptsächlich vom... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Segantini-Giovanni

...zösischen Avantgarde bekannt gemacht hatte, war er stark durch die Arbeiten Jean-Francois Millets und Anton Mauves beeinflusst. Seine Bilder zeigen das Leben der einfachen Leute, wie in„... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Künstlerbio: Millet-Jean-François

Französischer Maler und Graphiker, Vertreter der Schule von Barbizon. Jean-François Millet wurde in Gruchy bei Gréville als Sohn eines Bauern geboren. 1834 bis 1836 war er S... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Max Liebermann, Kleine Gänsehirten, 1875

...iebt. Auf kleiner Fläche schafft er dadurch eine weite Bildtiefe. Max Liebermann verehrte Jean-François Millet, den er kurz vor dessen Tod in Barbizon sah. Anders jedoch als sein großes Vorbild...Max Liebermann, Kleine Gänsehirten, 1875



Toplose: Honoré Daumier, Chanteurs de rue

...onären Wiedergabe des Alltagsgeschehens zu, so beispielsweise die Bauern auf dem Feld von Jean-François Millet (1814-1875). Tatsächlich verbrachte Daumier 1855 einige Zeit mit Millet in Theodor...Honoré Daumier, Chanteurs de rue



Toplose: Camille Pissarro, Paysage avec meules, Osny, 1883

...rei reicht aber weiter zurück. Eines der grossen Malervorbilder von Pissarro, der Realist Jean-François Millet, zeigt sie bereits in seinen Werken, wenn auch noch im Hintergrund, wie z. B. in s...Camille Pissarro, Paysage avec meules, Osny, 1883



Toplose: Vincent van Gogh, Femme semant/Peasant Woman Sowing with a Basket, 1881

...itiger Abb.; Amsterdam 1988/1989 (Rijksmuseum Vincent van Gogh), Van Gogh & Jean François Millet, Kat. Nr. 69, S. 171 mit Farbabb. ("Zaiiende Vrouw"); bis 2015 Leihgabe im Picasso-Muse...Vincent van Gogh, Femme semant/Peasant Woman Sowing with a Basket, 1881



Toplose: Albin Egger-Lienz, Drei Schnitter

...ihn ernährt und die er bändigen muss. Thematisch sind hier auch Parallelen zu Bildern von Jean-François Millet oder den Skulpturen Constantin Meuniers anzudenken, wenngleich man die Bilder Albi...Albin Egger-Lienz, Drei Schnitter



Weitere Treffer >>>

Lexikon


Lexikon: Schule von Barbizon

...nder der Schule von Barbizon gelten kann, mietete sich 1848 ein Haus. Ein Jahr später kam Jean-François Millet hinzu. In unregelmäßigen Abständen trafen noch Théodore Aligny, Paul Huet, Charles...



Lexikon: Realismus

...che Tendenzen: um 1823 malte er für einen Nervenarzt Bilder von Patienten seiner Anstalt. Jean-François Millet kann in erster Linie durch sein zeichnerisches Werk zu den Realisten gezählt werde...






Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce