Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.03.2018 55. - Kunstauktion Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Auf ewige Freundschaft

...ischer Kupferstich „Das Jüngste Gericht“ mit viel himmlischem und irdischem Personal nach Jan van der Straet entlockte einem Bieter 6.000 Euro (Taxe 2.400 EUR). Seine 25 Blätter der „... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 07.02.2018



Auktions-Vorbericht: Hosen und Handschuhe

... Lucas van Leydens vornehme Zweisamkeit „Edelmann und Dame in einer Landschaft“ von 1520, Jan Harmensz Mullers manieristischer Kupferstich „Der Raub der Sabinerin“ um 1598 nach Adriae... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 14.03.2016



Auktions-Vorbericht: Mitschauen beim Tod

... erarbeiteten Kupferstich, der die schon 1815 kaum zwanzigjährig verstorbene Adelstochter Jane Montagu in antiker Pose ruhend auf einer Liege verewigt. Außer dem vorliegenden, aus der... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 23.11.2015



Auktions-Nachbericht: Ein festlicher Erfolg

...n Chrysostomus“ von 1509 (Taxe 4.500 EUR). Eine Überraschung gelang bei den Niederländern Jan Harmensz Muller. Sein prachtvoller manieristischer Kupferstich „Venus und Merkur“, entsta... Autor: Kunstmarkt.com/Maren Janka Hopp vom 03.08.2015



Auktions-Vorbericht: Rat der Freunde

...dieser Seltenheit dann bei den 4.500 Euro bleibt? Noch eine ganze Spur teurer wird es mit Jan Harmensz Mullers „Apotheose der Künste“, für die sich der Amsterdamer Manierist einer Ide... Autor: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer vom 21.05.2015



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Jan Harmensz Muller, Amor und Psyche, um 1600

...indruckende Blatt demonstriert auf exemplarische Weise die Virtuosität der Graviertechnik Jan Mullers. Die kraftvollen, eleganten Körper werden in ihrer Plastizität lediglich von an- ...Jan Harmensz Muller, Amor und Psyche, um 1600






Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce