Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 31.03.2017 Auktion 114: Aus Adelsnachlässen und bürgerlichem Besitz - Wertvolle Bücher, Alte und Moderne Kunst, Antiquitäten

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Verlockender Gartenteppich

...on 1951 bei 48.000 Pfund (Taxe 20.000 bis 30.000 GBP). Pechstein-Hoch in der Tagesauktion Hermann Max Pechstein war der Star der Tagesauktion am 2. März. Sein im Komplementärkontrast von ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 08.03.2017



Auktions-Vorbericht: Natur in bunter Verschwendung

... spielt in der Tagesauktion am 2. März keine unbedeutende Rolle. Als Highlight tritt hier Hermann Max Pechsteins „Herbstabend“ von 1927 an. Während seines Sommeraufenthalts im Ostseebadeo... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 23.02.2017



Messe-Nachbericht: Kreative Kraftfelder zwischen High und Low

...e für 1,4 Millionen Euro. Die kräftig in der Abendsonne glänzenden „Walliser Hütten“, die Hermann Max Pechstein 1923 malte (Preis auf Anfrage), ließen Korrespondenzen zu Suárez Regueras r... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 20.02.2017



Auktions-Nachbericht: Der Seelenfrieden der Gladiolen

...reiten auf Papier aus der deutschen Moderne stießen auf Kauflust. Dazu gehörten etwa auch Hermann Max Pechsteins um 1910 flott mit Tusche gezeichneter sitzender Akt bei 3.800 Euro (Taxe 2... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 18.01.2017



Auktions-Nachbericht: Sommer, Sonne, Strand

...e Lithografie „Katze und Hahn“ von 1966 mit 4.000 Euro unter den Erwartungen zurück. Auch Hermann Max Pechsteins in Blau gehaltener Farbholzschnitt „Klönende Fischer“ von 1923 kam nicht ü... Autor: Kunstmarkt.com/Annemarie Knatz vom 22.12.2016



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Heckel, Erich

.../08 mit Schmidt-Rottluff in Dangast an der Nordsee; 1909/10 mit Ernst Ludwig Kirchner und Hermann Max Pechstein an den Moritzburger Teichen; im Frühjahr 1910 hält sich Heckel in Berlin au...



Künstler-Portrait: Gärende, revolutionäre Kräfte

...ergrößerte sich die Expressionistengemeinschaft. Im Jahr 1906 stieß neben dem umtriebigen Hermann Max Pechstein auf Bitten der Mitglieder auch Emil Nolde zur „Brücke“; allerdings bleibt e... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke



Kunstwerke


Toplose: Hermann Max Pechstein "Junge Frau mit Zigarette (Marta Möller)". 1921.

...räftigem, chamoisfarbenen Bütten- Aquarellpapier. In weichem Graphit ligiert signiert "HMPechstein" und datiert u.re., bezeichnet "Probedruck" u.li. Verso mit dem Sammlerstempel "SM" ...Hermann Max Pechstein \



Toplose: Hermann Max Pechstein

... 33,5 x 43,5 cm, r. u. monogr. u. dat HMP 1917, unter Glas gerahmt. - Die Zeichnung zeigt Pechsteins Frau bei der Lektüre. Das Blatt hat Alexander Pechstein, dem Enkel, des Künstlers, zur B...Hermann Max Pechstein



Toplose: Hermann Max PECHSTEIN, Prinzessin

HERMANN MAX PECHSTEIN HMPechstein Holzschnitte 1919. 13. Werk der Gurlitt-Presse. Vollständige Ma...Hermann Max PECHSTEIN, Prinzessin



Toplose: Hermann Max Pechstein (Zwickau 1881 - 1955 Berlin), Herbstwolken, 1927

Öl auf Leinwand. 80 x 100 cm. Gerahmt. Unten links schwarz signiert und datiert 'HMPechstein 1927' [HMP ligiert]. Rückseitig auf der Leinwand signiert, betitelt und bezeichnet 'HMPec...Hermann Max Pechstein  (Zwickau 1881 - 1955 Berlin),  Herbstwolken,  1927



Toplose: Hermann Max Pechstein "Yali VIII (Das weiße Weib mit den farbigen Kindern)". 1923.

...tte und Pinselätzung auf faserigem Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "HM Pechstein". Letztes Blatt aus dem achtteiligen Illustrationszyklus zu "Yali und sein weißes Weib" d...Hermann Max Pechstein



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce