Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.02.2018 Auktion Dekorative Kunst - Aufrufpreise unter 2.000 Euro

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von  Stuck

Römerin mit Lorbeerkranz / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach

Töchterchen Marion mit Katze, 1898 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2013 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Spitzweg an der Spitze

...zierte sich an seinem unteren Taxrand von 8.000 Euro. Gleichzeitig mit Grützner studierte Hermann Kaulbach ab 1867 in München bei Carl Theodor von Piloty. Herausragend schlugen sich seine... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 05.02.2018



Auktions-Nachbericht: Fast wie in alten Zeiten

...der leicht geschwungenen Form Max Rossbachs und dem stilisierten Blätter- und Blütendekor Hermann Gradls d.Ä. für 5.000 Euro zur Verfügung (Taxe 5.000 bis 6.000 EUR), ebenso Wolfgang von ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 20.10.2017



Auktions-Vorbericht: Erotik in bedrängten Zeiten

...und dessen stilisierten Dekor aus grünem vierblättrigem Blütenstand samt violetten Blüten Hermann Gradl verantwortlich zeichnen (Taxe 5.000 bis 6.000 EUR). Zu den jüngsten Objekten der Au... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 25.09.2017



Auktions-Vorbericht: Spazierstöcke für jeden Geschmack

...Landen zählen acht Teile aus dem berühmten Nymphenburger Fischservice 688, ein Modell von Hermann Gradl d.Ä. ebenfalls für Paris 1900 (Taxe 7.000 bis 8.000 EUR). Künstlerischen Anspruch b... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 03.11.2013



Ausstellung: Nazi-Kunst für alle?

...ssagekräftigen fränkischen Landschaften in der Tradition des 19ten Jahrhunderts, etwa von Hermann Gradl, auch Heimatmotive, Momentaufnahmen aus dem bäuerlichen Leben, Portraits, Aktdarste... Autor: Kunstmarkt.com/Jasmin Kleinschroth vom 05.05.2013



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce