Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.10.2018 Auktion 49

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Eine feine Liebschaft

...en. 25.000 Euro stehen hier auf dem Preisschild. In der Pariser Theaterwelt bleibt es mit Henri de Toulouse-Lautrecs Kabarettistin und Sängerin „Yvette Guilbert“, die er 1894 in der Gar... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching/Jan Soldin vom 19.09.2018



Auktions-Vorbericht: Versuchungen allenthalben

...-Victor Duprés ebenfalls unspektakulären „Kühen am Teich“ (Taxe 2.000 bis 3.000 SFR) oder Henri-Joseph Harpignies’ charmanter Szene „Grave affaire“ von 1899 an, in der vier jungen ihren... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 16.09.2018



Auktions-Nachbericht: Ein ungleiches Pärchen

...utierte ein Opernglas aus dem Hause Fabergé zum teuersten Objekt der Auktion. Werkmeister Henrik Emanuel Wigström verzierte das goldene rechteckige Gestell um 1908/17 mit Blüten und Bla... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 04.09.2018



Auktions-Nachbericht: Murnauer Farbspiele

...Pfund war Schluss. Freundin und Kollegin war die Britin Mary Hutchinson für den Franzosen Henri Matisse. Auf Vermittlung seines Schwiegersohnes fertigte er 1936 zwei Porträts von Mrs Hu... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 01.08.2018



Auktions-Nachbericht: Der stille Charme des Orients

...nahm (Taxe 20.000 bis 30.000 EUR). Französische Tierwelt Nach Frankreich ging es dann mit Henri Matisse und seiner umrissbetonten Tuschefederzeichnung eines Interieurs von 1941, die mit... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 05.07.2018



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Klose - Essen - Scheid, Armin

...ghaus, Marina Sailer, Armin Scheid (als Gastkünstler von Marina Sailer), Ira Vinokova und Henrica Zumfelde "Berlin-Johannesburg" Studio Holterhoff, Cologne (GA) mit Arbeiten von Peer Bö...



Künstlerbio: Bernhard Knaus Fine Art - Frankfurt - Hinsberg, Katharina

...ürzburg, Weidle, Bonn, 2011 Heike Baare, Spatien, in: Spatien, Museum DKM, Duisburg, 2011 Henrike Mund, Katharina Hinsberg in: Cut. Scherenschnitte 1970-2010, Kunsthalle Hamburg, 2010 K...



Künstler-Portrait: Ein gutes Photo macht unsterblich

...twa, für „Geo“ und seit 1966 vor allem und immer wieder für den „Stern“ unter seinem Chef Henri Nannen. Am Hamburger Hafen begann Lebecks große weite Welt, „ein Haifischbecken, wo man j... Autor: Kunstmarkt.com/Marc Peschke



Künstlerbio: Galerie Paffrath - Düsseldorf - Moll, Oskar

...glied der "Berliner Sezession" 1907-18 Aufenthalt in Paris, wo Oskar Moll den Fauvisten Henri Matisse und Pablo Picasso kennen lernt. Die Freundschaft und Austausch über die Kunst zwi...



Künstlerbio: Galerie Weick - Moll, Oskar

...is; dort finden sie durch Lyonel Feininger Kontakt zu der damaligen Avantgarde und lernen Henri Matisse kennen; Oskar und Marg Moll bewegen Matisse zur Gründung der Académie Matisse; ne...



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Henri Cartier-Bresson, Jardins du Palais Royal, Paris 1959

Koller Auktionen AG - Henri Cartier-Bresson, Jardins du Palais Royal, Paris 1959Henri Cartier-Bresson, Jardins du Palais Royal, Paris 1959



Toplose: August Macke, Pflänzchen im Wald, 1910

...r auch die Begegnung mit Franz Marc und eine intensivierte Beschäftigung mit dem Werk von Henri Matisse. "Macke fühlte in sich eine neue Nähe zum Ursprünglichen" resümiert Vriesen, un...August Macke, Pflänzchen im Wald, 1910



Toplose: Henricus Institoris und Jacobus Sprenger, Malleus maleficarum, 1496

...als 1487 bei Peter Drach in Speyer erschienen war und aus der Feder des Dominikanermönchs Henricus Institoris (Heinrich Krämer, geboren 1430 in Schlettstadt) stammt, der das Werk auf Er...Henricus Institoris und Jacobus Sprenger, Malleus maleficarum, 1496



Toplose: Régnier, Henri de. Le miracle du fil.

Régnier, Henri de. Le miracle du fil. Seize sonnets de Henri de Régnier et seize planches en couleurs de Yan B. Dyl. Mit 16 Farbtafeln in Pochoirkolor...Régnier, Henri de. Le miracle du fil.



Toplose: Inkunabel-Sammelband, 10 seltene Wiegendrucke, 1485-1500

...er Predigt, zur Beichte etc., darunter auch scholastische Schriften von Thomas von Aquin, Henricus de Hassia, Johannes Nider und anderen. Ein Druck konnte von uns bibliographisch überha...Inkunabel-Sammelband, 10 seltene Wiegendrucke, 1485-1500



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce