Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 31.05.2019 113. Auktion: Zeichnungen des 16. - 19. Jahrhunderts - Discoveries - Moderne Kunst Teil II

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Geschäftstüchtig in Zeiten des Umbruchs

...enausstattung ergänzt ein Schreibkabinett mit Chinoiserien, das der Antwerpener Werkstatt Hendrik van Soests um 1705 zugeschrieben wird. Mit seinen aufwändigen ornamentalen und figürliche... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 12.05.2019



News: Chronos gibt den Takt an

...reis: 30.000 – 40.000 Euro). Die Arbeit entstand um 1700 in der Antwerpener Werkstatt von Hendrik van Soest. Die figürlichen Zinneinlagen in sogenannter Contre-Partie, bei der der Hinterg... Autor: Van Ham Kunstauktionen vom 27.04.2019



Auktions-Vorbericht: Eine wilde und eine zahme Amazone bitte!

...chatulle wirkt das prächtige und mit feinen Einlegearbeiten verzierte Schreibkabinett von Hendrik van Soest. Die um 1700 datierte Arbeit mit Boulle-Marketerie ist ein Prunkmöbel, das sein... Autor: Kunstmark.com/S. Hoffmann vom 29.05.2016



News: Frühjahrsauktionen bei Grisebach

...binden Kunst- mit Kulturgeschichte. Highlights der ORANGERIE sind ein Schreibkabinett von Hendrik van Soest (um 1700, Taxe: € 100.000 – 120.000) und ein Zylinderbureau von Abraham Roentge... Autor: Villa Grisebach Auktionen GmbH vom 27.05.2016



Auktions-Nachbericht: Skulpturen statt Möbel

...schwierige Markt keinen Abnehmer: Ein prächtiges Schreibkabinett wohl von dem Antwerpener Hendrik van Soest um 1700 mit Boulle-Marketerie in chinoisen Formen nach Vorlagen Johan Nieuhofs ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 05.05.2013



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Bedeutendes Barock-Schreibkabinett mit Chinoiserien, sogenanntes „Grand Bureau de la Chine“, Antwerpen, um 1705

Werkstatt des Hendrik van Soest (1659 - nach 1716) zugeschrieben Nussbaum und Palisander. Ornamentale und figür...Bedeutendes Barock-Schreibkabinett mit Chinoiserien, sogenanntes „Grand Bureau de la Chine“, Antwerpen, um 1705






Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce