Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.09.2021 Kunst und Antiquitäten

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Krieger in der Nacht

...diertem Goldrand (Taxe 3.000 bis 4.000 EUR) oder der Bronzeakt „Die Trinkende“ von Victor Heinrich Seifert um 1910 (Taxe 4.300 bis 4.500 EUR). Schon ins Design geht es mit einem Vitrinensc... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 20.09.2021



Auktions-Nachbericht: Wunderlich

...umas’ Tusche- und Farbkreidezeichnung „The message of Art“ mit einem kleinen Mädchen à la Heinrich Zille auf 24.000 Euro. Fotorealismus und irreale Fotografie Franz Gertschs gegenteiliges ... Autor: Kunstmarkt.com/Jan Soldin vom 28.10.2020



Auktions-Nachbericht: Schwebende Farbinsel auf Mo

...4 entstandene Bleistiftzeichnung einer sitzenden Frau (Taxe 120.000 bis 150.000 EUR) oder Heinrich Zilles Mischtechnik einer Damengruppe „Gegen Morgen“ von 1901 (Taxe 60.000 bis 70.000 EUR... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 07.09.2020



Auktions-Vorbericht: Auch im Alter Coca Cola

...ter erotischer Hauch auf dem Blatt erfasst. Einst gehörte es Schieles Freund und Förderer Heinrich Böhler. Nun sucht es für 120.000 bis 150.000 Euro einen neuen Besitzer. Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 09.07.2020



News: Michael Schoenholtz ist tot

... in der Bernburger Straße oder die sechsteilige Skulpturengruppe von 1982 in der Moabiter Heinrich-Zille-Siedlung. Aber auch in Heilbronn, Nordhorn oder Soest finden sich seine Skulpturen.... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 02.10.2019



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Lausberg - Düsseldorf - Leupold, Matthias

...), Mutter: Willfriede Leupold, Modegestalterin (1922-2012) 1973-77 Erweiterte Oberschule "Heinrich Schliemann", 1977 Abitur in Berlin, Prenzlauer-Berg 1977-79 Grundwehrdienst Nationale Vol...



Künstlerbio: Galerie Heinz-Martin Weigand - Lieber, Axel

... Tony Cragg und Prof. Irmin Kamp 1978 - 1981 Studium der Pädagogik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 1983 Gründung der Gruppe Haus Waende (mit St. Demary, H. Pal...



Kunstwerke


Toplose: Heinrich Zille, Zwanglose Geschichten und Bilder, 1919

Lithographien von H. Zille. Die Neuen Bilderbücher II Folge. Berlin (Verlag Fritz Gurlitt) 1919. Einband 40,4 x 30 c...Heinrich Zille, Zwanglose Geschichten und Bilder, 1919



Toplose: Heinrich Zille, Gegen Morgen (Am Morgen), 1901

... betitelt 'Gegen Morgen.' sowie mit Tinte signiert und mit der Künstleradresse versehen: 'Zille./Charlottenburg./ Sophie Charlotten/Str. 88.'. Am oberen Rand mit einem schwarz bedruckte...Heinrich Zille, Gegen Morgen (Am Morgen), 1901



Toplose: Heinrich Zille, Hurengespräche, 1913

Zille, Heinrich. Hurengespräche. Gehört, geschrieben und gezeichnet von W. Pfeiffer (d. i. Heinrich Zille...Heinrich Zille, Hurengespräche, 1913



Toplose: Heinrich ZILLE, Spielende Kinder

HEINRICH ZILLE Spielende Kinder. Kohlezeichnung um 1910. Signiert. Auf leichtem bräunlichem Simili...Heinrich ZILLE, Spielende Kinder



Toplose: Heinrich Zille, Drücken musste!, ca. 1923

...npapier. Ca. 1923. 25,2 x 20,1 cm. Unten rechts in der Darstellung mit Feder signiert "H. Zille" sowie im weißen Unterrand nochmals signiert, datiert und eigenhändig bewidmet.Heinrich Zille, Drücken musste!, ca. 1923



Weitere Treffer >>>

Adressen


Geschäftlich: Heinrich-Zille-Museum






Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce